Veranstaltungen

Branchentiger reloaded am 7. April 2016

Frühlingszeit ist „Referenzzeit“: Am 7. April zeichnetet die FFA die wirtschaftlich und künstlerisch erfolgreichsten deutschen Produzenten, Verleiher, Kurzfilmer und Kinobetreiberaus. Nach sieben Jahren fand die Bekanntgabe der sogenannten „Branchentiger“  erstmalig wieder im Rahmen einer festlichen Veranstaltung statt.  Über 150 Gäste aus der Filmwirtschaft und –politik folgten der Einladung der FFA in das historische Spiegelzelt der Bar jeder Vernunft. Moderiert wurde die unterhaltsame und kurzweilige Bühnenshow von der Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin Maren Kroymann.

Insgesamt wurden Referenzmittelförderung in Höhe von 23,2 Mio. Euro vergeben: Im Produktionsbereich wurden für 64 Filme rund 15,9 Mio. Euro ausgeschüttet, die Verleiher erhielten für 63 Kinofilme rund 3,6 Mio. Euro. Erfolgreichstes Unternehmen des vergangenen Jahr sowohl als Produzent wie auch als Verleiher war die Constantin Film. Für eine Überraschung sorgte die Bekanntgabe des erfolgreichsten Films im Verleih, der sowohl kulturell als auch an der Kinokasse reüssierte: Sebastian Schippers Drama VICTORIA. Erfolgreichster Kurzfilm war die national und international vielfach ausgezeichnete Produktion THE CHICKEN.


« zurück zur Übersicht Veranstaltungen

Dieses bescheuerte Herz, Constantin
Dieses bescheuerte Herz
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Hot Dog, Warner
Hot Dog
Licht, farbfilm
Licht

URL: http://www.ffa.de/aid=1281.html?switchCSS=ffa_mobile&newsdetail=20160408-1281_branchentiger-reloaded-am-7-april-2016