Veranstaltungen

Preisverleihung des 6. SHORT TIGER am 17. März 2016

+++ Sechste Runde für den SHORT TIGER: Fünf Animationsfilme wurden mit dem Kurzfilmpreis von FFA und German Films prämiert +++ Preisverleihung erneut im Cinema Paris in Berlin +++

Die fünf SHORT TIGER-Gewinner, die aus den 104 Einreichungen ausgewählt wurden, sind durchweg Animationsfilme: AMOUR FOU von Florian Werzinski, EYE FOR AN EYE von Louise Peter, Mahyar Goudarzi und Steve Bache, WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE...? von Zora Rux, PIANOID von Janina Putzker sowie WER TRÄGT DIE KOSTEN? von Daniel Nocke.

Freuen können sich die SHORT TIGER-Gewinner über ein zweckgebundenes Preisgeld in Höhe von jeweils 5.000 Euro  und einen Vertrag mit einem Kurzfilmverleih. Außerdem erhalten die Filmemacher eine Einladung zu den Internationalen Filmfestspielen in Cannes, wo die internationale Premiere ihrer Werke gemeinsam mit den Filmen des NEXT GENERATION Programms von German Films stattfindet. Anschließend gehen die Filme weltweit auf eine von German Films organisierte Festivaltournee.

Für den SHORT TIGER AWARD konnten sich Kurzfilme mit einer Länge von bis zu fünf Minuten bewerben, die in ganz besonderer Weise für den Einsatz auf der Kinoleinwand geeignet sind. Insgesamt 104 Filme wurden eingereicht und von der Jury – Schauspielerin Rosalie Thomass, Studenten-Oscar-Gewinner Ilker Çatak und Kinobetreiber Gregory Theile – gesichtet.


« zurück zur Übersicht Veranstaltungen

Simpel, Universum Film
Simpel
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Happy Family, Warner
Happy Family
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Happy End, X Verleih
Happy End

URL: http://www.ffa.de/aid=1281.html?switchCSS=ffa_mobile&newspage=2&newsdetail=20160318-1281_preisverleihung-des-6-short-tiger-am-17-maerz-2016