Sommerhits auf Video / FFA-Videokommission vergibt rund 600.000 Euro Förderung

25.11.2014

Die FFA-Unterkommission Video hat in ihrer Sitzung am 24. November Fördermittel in Höhe von insgesamt 556.733 Euro vergeben. Davon gewährte das Gremium unter der Leitung von Christine Berg Förderungen in Höhe von 552.423 Euro für die Vermarktung (Herausbringung und Bewerbung) von fünfzehn Filmen auf DVD und Blu-ray. Die höchsten Förderungen erhielten zwei der erfolgreichsten deutschen Kinofilme dieses Sommers, das Teenager-Fantasy-Abenteuer SAPHIRBLAU (Videostart: 5. März 2015) und die Generationenkomödie WIR SIND DIE NEUEN (Videostart: 18. Dezember 2014). Zudem entschied die Kommission u.a. die Video-Vermarktung von Dominik Grafs DIE GELIEBTEN SCHWESTERN zu unterstützen. Die Dreiecksgeschichte, in dessen Zentrum Friedrich Schiller (Florian Stetter) und die Schwestern Charlotte (Henriette Confurius) und Caroline (Hannah Herzsprung) stehen, erscheint am 18. Februar 2015 auf Video. Darüber hinaus wurden insgesamt 4.310 Euro für sechs Video-on-Demand-Projekte vergeben, darunter die humorvolle Dokumentation LOVE & ENGINEERING und der Kinderfilm LOLA AUF DER ERBSE. Nächster Antragstermin für die Unterkommission Video ist der 6. Januar 2015.

Die Förderungen im Detail:

Herausbringung und Bewerbung DVD/ Blu-ray

Saphirblau
Förderung: 112.423 Euro

Concorde Home Entertainment GmbH, Grünwald

A Most Wanted Man
Förderung: 60.120 Euro

Senator Home Entertainment, Berlin

Wir sind die Neuen
Förderung: 59.220 Euro

Warner Bros. Entertainment GmbH, Hamburg

Tarzan 3D
Förderung: 58.556 Euro

Constantin Film Verleih, München

Wacken 3D - Louder than hell
Förderung: 54.736 Euro

NFP marketing & distribution GmbH, Berlin

Die geliebten Schwestern
Förderung: 51.055 Euro

Senator Home Entertainemt, Berlin

Nowitzki. Der perfekte Wurf
Förderung: 36.606 Euro

NFP marketing & distribution GmbH, Berlin

Miss Sixty
Förderung: 25.614 Euro

Senator Home Entertainemt, Berlin

Irre sind männlich
Förderung: 25.342 Euro

Constantin Film Verleih GmbH, München

Beste Chance
Förderung: 23.992 Euro

Majestic Home Entertainment, Grünwald

Rheingold - Gesichter des Flusses
Förderung: 14.189 Euro

Senator Home Entertainemt, Berlin

Alois Nebel
Förderung: 10.000 Euro

Neue Visionen Medien GmbH, Berlin

Zeit der Kannibalen
Förderung: 9.820 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Lola auf der Erbse
Förderung: 8.750 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Wolfskinder
Förderung: 2.000 Euro

Port au Prince Pictures GmbH, Berlin

Video-on-Demand

Love & Engineering
Förderung: 1.300 Euro

Filmtank Audience GmbH, Hamburg

Wolfskinder
Förderung: 850 Euro

Port au Prince Pictures GmbH, Berlin

Lola auf der Erbse
Förderung: 540 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Nebenwege
Förderung: 540 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Willkommen bei Habib
Förderung: 540 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Freiland
Förderung: 540 Euro

Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co.KG, Berlin

Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Thomas Schulz
Telefon: (030) 27-577-526 | E-Mail: schulz@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524 | E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Simpel, Universum Film
Simpel
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Happy Family, Warner
Happy Family
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser
Happy End, X Verleih
Happy End