Drei auf einen Schlag: Studentenoscar-Preisträger zu Gast bei der FFA

13.10.2015

Auf Einladung von FFA-Präsident Prof. Dr. Bernd Neumann waren heute die drei deutschen Gewinner des Studenten-Oscars 2015 zu Gast bei der Filmförderungsanstalt in Berlin. Ilker Çatak, Dustin Loose und Patrick Vollrath waren kürzlich bei der Verleihung des 42. Student Academy Awards in der Kategorie "Bester ausländischer Film" mit dem Studenten-Oscar in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet worden. In dem eineinhalbstündigen Gedankenaustausch diskutierten die preisgekrönten Filmemacher mit dem Präsidenten und den FFA-Vorständen Peter Dinges, Christine Berg und Frank Völkert ihre persönlichen Erfahrungen und Erwartungen an die Branche. Darüber hinaus standen Themen wie die Chancen und Perspektiven für den filmischen Nachwuchs, die Frauenquote und natürlich konkrete Fragen der Filmförderung im Mittelpunkt. FFA-Präsident Neumann hatte bei seiner Begrüßung den drei Regisseuren "für ihren historischen Erfolg" gratuliert, da noch niemals in der 42jährigen Geschichte der Verleihung der Studenten-Oscars alle drei Preise in der Sparte „Bester ausländischer Film“ ausschließlich an Filmemacher aus Deutschland vergeben worden seien. Dies sei "ein erneutes Gütesiegel für das Können des deutschen Filmnachwuchses insgesamt – und natürlich auch für die Qualität seiner Ausbildung", betonte der Präsident.

Die Student Academy Awards werden jährlich von der Academy of Motion Picture Ars and Sciences in fünf Kategorien verliehen. Seit der erstmaligen Vergabe im Jahre 1973 wurden insgesamt elf deutsche Regisseure mit dem Oscar in Gold ausgezeichnet, darunter Wolfgang Becker, Katja von Garnier und Florian Gallenberger.

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Thomas Schulz
Telefon: (030) 27-577-526 | E-Mail: schulz@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524 | E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein
Hot Dog, Warner
Hot Dog
Licht, farbfilm
Licht
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Dieses bescheuerte Herz, Constantin
Dieses bescheuerte Herz

URL: http://www.ffa.de/aid=1394.html?newspage=4&newsdetail=20151013-1393_drei-auf-einen-schlag-studentenoscar-preistraeger-zu-gast-bei-der-ffa