Deutsch-Französische Förderkommission fördert neue Projekte von Sebastian Schipper und Leos Carax

04.05.2017

Die Deutsch-Französische Förderkommission hat in ihrer jüngsten Sitzung in Paris sechs Projekte mit insgesamt 1.269.000 Euro gefördert. Die höchste Unterstützung erhielt mit 350.000 Euro das Projekt CARAVAN von Regisseur und Autor Sebastian Schipper (VICTORIA, ABSOLUTE GIGANTEN). Mit dem Kriegsdrama DER FUCHS von Matthias Luthardt (PINGPONG) wurde ein weiterer Film von einem deutschen Regisseur unterstützt. Unter den aktuell geförderten Projekten ist auch das neueste Werk von Frankreichs Kultregisseur Leos Carax (DIE LIEBENDEN VON PONT-NEUF, HOLY MOTORS): Die Kommission sprach dem Musical-Film ANETTE insgesamt 300.000 Euro Förderung zu. 

Die Förderungen im Detail:

CARAVAN
Regie: Sebastian Schipper
Produzent D: Missing Link Films GmbH, Berlin (80%)        
Förderung D: 250.000 Euro 
Produzent F: Kazak Productions, Paris (20%)
Förderung F: 100.000 Euro
Das Schicksal bringt den 17jährigen Gyllen aus London und den gleichaltrigen William aus dem Senegal in der Wüste von Marokko zusammen. Gyllen ist auf der Flucht vor seiner Familie, William auf der Suche nach seinem Bruder. Das ist der Auftakt einer atemberaubenden, gemeinsamen Odyssee durch Europa. Das Drehbuch zu der majoritär von deutscher Seite produzierten Komödie wurde von der der FFA im Jahr 2016 gefördert. 

DER FUCHS
Regie: Matthias Luthardt
Produzent D: 27 Films Production, Berlin (50%)
Förderung D: 100.000 Euro
Produzent F: Les Films de L’Étranger, Strasbourg (50%)
Förderung F: 100.000 Euro
Spätsommer 1914 im Elsass. Während der Krieg ausbricht, entdecken zwei Frauen ihre Gefühle füreinander. Doch als sie einen verletzten Soldaten bei sich aufnehmen, sind sie nicht mehr allein und müssen fortan für ihre Liebe kämpfen... 

ANNETTE
Regie: Leos Carax
Produzent D: Detailfilm GmbH, Hamburg (25%)        
Förderung D: 100.000 Euro 
Produzent F: Arena Films, Paris (53%)
Förderung F: 200.000 Euro
Produzent Belgien: Wrong Men North, Brüssel
Produzent Schweiz: Vega Film, Zürich
Musical mit 33 Songs um zwei Männer, eine Frau, ein Baby und drei Stars.  

CUNNINGHAM 3D
Regie: Alla Kovgan
Produzent D: Achtung Panda Media GmbH, Berlin (49%)        
Förderung D: 99.000 Euro
Produzent F: Arsam International, Paris (41%)
Förderung F: 70.000 Euro
Ein 3D-Kinoerlebnis über das Leben und Schaffen des legendären amerikanischen Choreographen Merce Cunningham.

KULISSEN DER MACHT
Regie: Dror Moreh
Produzent D: Katuh Studio GmbH, Berlin (28%)        
Förderung D: 80.000 Euro 
Produzent F: Les Films du Poisson, Paris (55%)
Förderung F: 100.000 Euro
Produzent Israel: Dror Moreh Productions Ltd., Tel Aviv
Der Dokumentarfilm untersucht, wie seit Ende des Kalten Krieges internationale Führungspersönlichkeiten auf verschiedene Massaker an der Zivilbevölkerung im Rahmen der Vereinten Nationen reagiert haben. Von Kuweit bis Bosnien, von Ruanda bis Kosovo und aktuell, Libyen, Syrien und Irak werden verantwortliche Politiker nach ihren Entscheidungen befragt.

THE SILENCE BREAKERS
Regie: Silvina Landsmann
Produzent D: Neos Film GmbH & Co. KG, München (40%)        
Förderung D: 30.000 Euro 
Produzent F: Idéale Audience S.A.S., Paris (41%)
Förderung F: 40.000 Euro
Produzent Israel: Comino Films, Tel Aviv
Der Dokumentarfilm porträtiert die NGO “Breaking the Silence”, eine Vereinigung junger israelischer Soldaten, die offen über ihre Erfahrungen als Soldaten in den besetzten palästinensischen Gebieten sprechen. 

Der Kommission lagen 15 Projekte zur Entscheidung vor. Der nächste Einreichtermin für die Förderung nach dem Deutsch-Französischen Abkommen ist der 16. Mai 2017. Die nächste Fördersitzung wird am 7. Juli 2017 in Berlin stattfinden.

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Thomas Schulz
Telefon: (030) 27-577-526 | E-Mail: schulz@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524 | E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Helle Nächte, Piffl
Helle Nächte
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Eine fantastische Frau - Una mujer fantastica, Piffl
Eine fantastische Frau - Una mujer fantastica
Tigermilch, Constanin
Tigermilch
Monsieur Pierre geht online, Neue Visionen
Monsieur Pierre geht online
Magical Mystery, DCM
Magical Mystery
Happy Family, Warner
Happy Family