FFA-SHORT TIGER 2012 auf dem Filmtheaterkongress ausgezeichnet

19.04.2012

Auf dem HDF-Filmtheaterkongress KINO 2012 in Baden-Baden wurden heute die Preisträger des von der FFA und German Films im Vorjahr neu geschaffenen Kurzfilmpreises SHORT TIGER / NEXT GENERATION ausgezeichnet.

Die Jury mit der Schauspielerin Nicolette Krebitz, Alexandra Gramatke, Geschäftsführerin der KurzFilmAgentur Hamburg und dem Kinounternehmer Dr. Gregory Theile prämierte vier Kurzfilme mit dem SHORT TIGER 2012 und vergab zudem eine lobende Erwähnung. Die vier Preisträger können sich jetzt über ein zweckgebundes Preisgeld in Höhe von jeweils 5.000 Euro für die Herstellung neuer Projekte und auf eine Einladung zu den Internationalen Filmfestspielen von Cannes freuen.

Eingereicht worden waren in diesem Jahr insgesamt 128 Filme – 18 mehr als bei der Premiere im Vorjahr – mit einer Gesamtlänge von 11 Stunden. Aufgerufen waren Studierende von Filmhochschulen sowie freie Kurzfilmer, die über die AG Kurzfilm vorgeschlagen wurden. Teilnahmeberechtigt waren Filme, die im Jahr 2011 hergestellt wurden und kinogeeignet sind. SHORT TIGER-Bewerbungen durften maximal fünf, Kurzfilme der NEXT GENERATION bis zu 15 Minuten lang sein. Bei der Preisverleihung im Rahmen des Filmtheaterkongresses wurden die prämierten Filme wie im Vorjahr den Kongressbesuchern vorgestellt. Darüber hinaus sind die SHORT TIGER 2012 Bestandteil des NEXT GENERATION-Kurzfilmprogramms von German Films und werden in Anwesenheit der Protagonisten auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes präsentiert. Danach gehen die Filme auf eine zwölfmonatige Welttournee, wo sie im Ausland bei den von German Films organisierten Festivals des deutschen Films auf dem Programm stehen.

"Es war auch für uns überraschend und erfreulich zugleich, welch enorm positive Resonanz wir bei der Premiere unserer neuen Kurzfilminitiative im letzten Jahr an dieser Stelle erfahren haben", betonte der stellvertretende FFA-Vorstand Frank Völkert. Vor allem die Präsentation auf dem HDF-Kongress habe nach seinen Worten „zu einer Punktlandung geführt“, da viele Kinobetreiber die prämierten Kurzfilme des Jahres 2011 im Anschluss an das eigene Erlebnis angefragt - und für das Vorprogramm in ihren Kinos gebucht hätten. German Films-Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek ergänzte, dass „die zumeist jungen Filmemacher über die Einladung zu den Filmfestspielen von Cannes die Chance haben, in einem sehr frühen Schaffensstadium mit der großen Filmwelt in Kontakt zu kommen – und diese einmalige Gelegenheit nicht nur an- und aufregend fanden, sondern auch sehr intensiv zu nutzen verstanden“. Dass ein solcher Anreiz spürbare Wirkung habe, belege nicht zuletzt die gestiegene Anzahl von Teilnehmerfilmen, die die Jury in diesem Jury zu sichten und bewerten gehabt habe.

Die SHORT TIGER 2012

ANDERSARTIG
Ein Kind ist anders als die anderen
4 min 29 sek · s/w · Animation
Regie & Buch: Dennis Stein-Schomburg
Animation: Dennis Stein-Schomburg, Lukas Schwarzer
Music: Frederic Chopin
Produzenten: Dennis Stein-Schomburg, Roland Fischer
Stimme: Anna Magdalena Becker

ANGELINHO
Die Geschichte um einen molligen Schutzengel und (s)einen fahrradbegeisterten Schützling
4 min 28 sek · ohne Dialog · Animation
Regie, Buch & Animation: Maryna Shchipak
Produzent: Martin Backhaus

FELIX
Jede Aktion hat eine Reaktion
43 sek · s/w · ohne Dialog · Doku-Fake
Regie & Buch: Anselm Belser
Produzent: Paul Ohmert

Darsteller: Felix Müller, Daniela Blaschke, Paul Ohmert

OLGASTRASSE 18
Die Geschichte einer Wohnung und ihrer Bewohner
4 min 08 sek · Animation, Pixilation
Buch, Regie und Produktion: Liv Scharbatke und Jörg Rambaum
Stimmen: Ferdinand Engländer, Balz Aliesch

lobende Erwähnung für

MISSION JUNGE
Ein kleiner Junge erzählt von seinem ersten Kinobesuch
46 sek · cinemascope · Dokumentarischer Clip
Regie & Buch: Mirjam Orthen
Produzenten: Simon Amberger, Korbinian Dufter, Rafael Parente
Kameramann: Bernd Effenberg


Happy Family, Warner
Happy Family
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Happy End, X Verleih
Happy End
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Simpel, Universum Film
Simpel
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser

URL: http://www.ffa.de/ffa-short-tiger-2012-auf-dem-filmtheaterkongress-ausgezeichnet.html