FFA vergibt 234.000 Euro für Drehbuchförderung

17.11.2010

Die Drehbuchkommission der FFA hat in ihrer 114. Sitzung in Berlin 12 Drehbücher und 4 Treatments mit insgesamt 233.962 Euro gefördert.

Der Kommission lagen 60 Anträge und 3 Widersprüche zur Entscheidung vor.

Die Kommission förderte unter anderem das Drama NEBEL IM AUGUST, eine Geschichte aus der Zeit des Dritten Reiches und das neueste Kinoprojekt des Grimme-Preisträgers Holger Karsten Schmidt. Darüber hinaus bewilligte die Kommission Fördermittel für EIN STÜCK VOM MEER von Gareth Jones (Bonhoeffer - Die letzte Stufe ) und Aliza Olmert. Die Mitautorin zählt zu den renommiertesten bildenden Künstlern Israels und ist die Ehefrau des ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert. Das Werk ist eine Verfilmung ihres gleichnamigen autobiographisch geprägten Debütromans. Eine Fortsetzung gibt es auch mit den Geschichten um das Fabelwesen Sams: Das Buch von Ulrich Limmer und Kinderbuchautor Paul Maar für die dritte Verfilmung mit dem Titel SAMS IM GLÜCK wurde ebenso gefördert wie das neueste Projekt von Fatih Akin mit dem Titel KÄMPFERNATUR – eine Geschichte aus der halbseidenen Welt des Profiboxens, für die er zusammen mit dem Journalisten Hans Hielscher das Drehbuch schreiben wird.

Die Förderungen im Detail:

Drehbücher
3 MÄNNER – 2 WOCHEN
Autor: Franz Müller
€ 18.000 Euro

DER LETZTE NOVEMBER
Autor: Benjamin Quabeck
Produktion: Getaway Pictures GmbH und Amselfilm Productions GmbH & Co.KG, Berlin
€ 18.000 Euro

EIN STÜCK VOM MEER
Autor: Gareth Jones und Aliza Olmert
Filmhersteller: Emmo Lempert smaractfilm UG, Berlin
€ 18.000 Euro

ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT
Autoren: Uli Edel und Jochen Breitenstein
Filmhersteller: World of Mysteries GmbH, München
€ 18.000 Euro

ICH WILL DOCH NUR, DASS IHR MICH LIEBT
Autoren: Gerrit Hermans und Marco Kreuzpaintner
Filmhersteller: deutschfilm GmbH, Berlin
€ 18.000 Euro

KÄMPFERNATUR
Autoren: Fatih Akin und Hans Hielscher
Filmhersteller: corazón Filmproduktion GmbH & Co.KG, Hamburg
€ 18.000 Euro

NEBEL IM AUGUST
Autor: Holger Karsten Schmidt
Filmhersteller: Collina Filmproduktion GmbH, München
€ 18.000 Euro

NOCH 365 TAGE
Autorin: Vanessa Jopp
Produktion: Zentropa Entertainments Berlin GmbH, Berlin
€ 18.000 Euro

SAMS IM GLÜCK
Autor: Paul Maar und Ulrich Limmer
€ 18.000 Euro

APARTMENT 53
Autoren: Benjamin Hessler und Marvin Kren
Filmhersteller: moneypenny Filmproduktion GmbH, Berlin
€ 14.654 Euro

DAS AFGHANISCHE KIND
Autorin: Helga Reidemeister und Lars Barthel
Produktion: Reidemeister & Barthel GbR, Berlin
€ 14.654 Euro

TITOS BRILLE
Autor: Regina Schilling
Filmhersteller: zero one Film GmbH, Berlin
€ 14.654 Euro

Treatments
BERLINER BALAGAN
Autor: Rolf Basedow und Gabriel Heim
Filmhersteller: Jamila Wenske One Two Films, Berlin
€ 7.000 Euro

DIE ANFÄNGERIN
Autorin: Alexandra Sell
Filmhersteller: Ö-Filmproduktion Frank Löprich & Katrin Schlösser GmbH, Berlin
€ 7.000 Euro

NOSFERAS – DIE ERBEN DER NACHT
Autor: Granz Henman
Filmhersteller: Bavaria Pictures GmbH und Egoli Tossell AG, München und Berlin
€ 7.000 Euro

VALENTINS ENTSCHEIDUNG
Autor: Norbert Baumgarten und Bodo Traber
Filmhersteller: kineo Filmprdoduktion Peter Hartwig, Potsdam
€ 7.000 Euro

Der nächste Einreichtermin für die Drehbuchförderung im Jahr 2011 ist der 15. Januar 2011.

Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Happy Family, Warner
Happy Family
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Happy End, X Verleih
Happy End
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Simpel, Universum Film
Simpel
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser