FFA vergibt rund 1,1 Mio. Euro Verleihförderung und Medialeistungen

21.04.2011

Die FFA-Kommission für Verleih/Marketing hat in ihrer 152. Sitzung unter Vorsitz von Alfred Holighaus Förderdarlehen in Höhe von 515.000 Euro und Medialeistungen in Höhe von 600.000 Euro vergeben.

Der Kommission lagen 18 Anträge auf Verleihförderung sowie 3 Anträge auf Weltvertriebsförderung und 11 auf Medialeistungen vor.

Unter den geförderten Produktionen sind mit ALMANYA (Regie: Yasemin Samdereli) und mit dem Spielfilmdebut WER WENN NICHT WIR von Andres Veiel zwei Filme, die gerade erst beim Deutschen Filmpreis mit der silbernen und bronzenen Lola in der Kategorie „Bester Film“ ausgezeichnet worden waren. Darüber hinaus bewilligte das Gremium Verleihförderung für die neueste Produktion des Dokumentarfilmers Pepe Danquart (HÖLLENTOUR, AM LIMIT) mit dem Titel JOSCHKA UND DER HERR FISCHER, der das Werden und Wirken des Grünen-Politikers und ehemaligen deutschen Außenministers beschreibt und am 19. Mai in die Kinos kommt. In drei Fällen vergab die Kommission diesmal Weltvertriebsförderung für deutsche Produktionen, mit der der Einsatz und die Vermarktung der Filme im Ausland unterstützt wird.

Folgende Projekte wurden gefördert:

ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND
Concorde Filmverleih GmbH, Grünwald
Regie: Yasemin Samdereli
Darsteller: Vedat Erincin, Denis Moschitto, Aylin Tezel
Verleihförderung: 100.000 Euro
Medialeistungen: 300.000 Euro

KLITSCHKO
Majestic Film Verleih, Berlin
Regie: Sebastian Dehnhardt
Darsteller: Wladimir und Vitali Klitschko
Verleihförderung: 80.000 Euro
Medialeistungen: 300.000 Euro

EINE INSEL NAMENS UDO
X Verleih AG, Berlin
Regie: Markus Sehr
Darsteller: Kurt Krömer, Fritzi Haberlandt, Jan Gregor Kremp
Verleihförderung: 80.000 Euro

JOSCHKA UND HERR FISCHER
X Verleih AG, Berlin
Regie: Pepe Danquart
Darsteller: Joschka Fischer
Verleihförderung: 70.000 Euro

DAS BLAUE VOM HIMMEL
nfp marketing & distribution, Berlin
Regie: Hans Steinbichler
Darsteller: Hannelore Elsner, Juliane Köhler, Karoline Herfurth, David Kross
Verleihförderung: 40.000 Euro

WESTWIND
Zorro Film GmbH, München
Regie: Robert Thalheim
Darsteller: Hans-Uwe Bauer, Franz Dinda, Volker Bruch, Hannes Wegener, Friederike Becht, Luise Heyer
Verleihförderung: 35.000 Euro

SCHLAFKRANKHEIT
Farbfilm Verleih GmbH, Berlin
Regie: Ulrich Köhler
Darsteller: Pierre Bokma, Jean-Christophe Folly, Jenny Schily
Verleihförderung: 35.000 Euro

POLNISCHE OSTERN
Zorro Film GmbH, München
Regie: Jakob Ziemnicki
Darsteller: Henry Hübchen, Doris Kunstmann, Waléra Kanischtscheff, Grazyna Szapolowska, Adrian Topol
Verleihförderung: 25.000 Euro

WER WENN NICHT WIR
The Match Factory GmbH, Köln
Regie: Andres Veiel
Darsteller: August Diel, Lena Lauzemis, Alexander Fehling
Weltvertriebsförderung: 20.000 Euro

THE FUTURE
The Match Factory GmbH, Köln
Regie: Miranda July
Darsteller: Miranda July, Hamish Linklater, David Warshofsky
Weltvertriebsförderung: 20.000 Euro

SCHLAFKRANKHEIT
The Match Factory GmbH, Köln
Regie: Ulrich Köhler
Darsteller: Pierre Bokma, Jean-Christophe Folly, Jenny Schily
Weltvertriebsförderung: 10.000 Euro

Die nächsten Antragstermine für die Unterkommission Verleih/Marketing sind der 29. April, 30. Juni und 30. September 2011, der nächste Sitzungstermin ist der 23. Juni 2011.

Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser
Simpel, Universum Film
Simpel
Happy Family, Warner
Happy Family
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Happy End, X Verleih
Happy End
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer

URL: http://www.ffa.de/ffa-vergibt-rund-11-mio-euro-verleihfoerderung-und-medialeistungen.html