FFA vergibt rund 650.000 Euro Verleihförderung und Medialeistungen

19.11.2010

Die FFA-Kommission für Verleih/Marketing hat in ihrer 150. Sitzung unter Vorsitz von Alfred Holighaus Förderdarlehen und Medialeistungen in Höhe von 652.000 Euro vergeben.

Der Kommission lagen drei Anträge auf Weltvertriebsförderung, 13 auf Verleihförderung sowie 11 auf Medialeistungen vor.

Die höchste Fördersumme sprach die Kommission Tom Tykwers neuestem Film DREI zu, der im Wettbewerb bei den internationalen Filmfestspielen von Venedig seine Weltpremiere feierte und am 23. Dezember in die Kinos kommt. Nach seinen letzten beiden internationalen Großproduktionen DAS PARFUM und THE INTERNATIONAL verfilmt der Regisseur zehn Jahre nach DER KRIEGER UND DIE KAISERIN wieder einen Film in deutscher Sprache, diesmal handelt es sich um die Dreiecksgeschichte eines Paares, bei dem sich Mann und Frau in denselben Mann verlieben. Darüber hinaus förderte die Kommission mit dem Spielfilm POLL auch das neuste Projekt von Chris Kraus (VIER MINUTEN) – eine historische Coming-of-Age-Geschichte, dessen Drehbuch er ebenfalls verfasste.

Die Förderungen im Detail:

DREI
X-Verleih AG, Berlin
Regie: Tom Tykwer
Darsteller: Sophie Rois, Sebastian Schipper, Devid Striesow
Verleihförderung: 150.000 Euro
Medialeistungen: 250.000 Euro

POLL
Piffl Medien GmbH, Berlin
Regie: Chris Kraus
Darsteller: Richy Müller, Edgar Selge, Jeanette Hain, Paula Beer, Tambet Tuisk
Verleihförderung: 100.000 Euro

DAS ENDE IST MEIN ANFANG
Universum Film GmbH, München
Regie: Jo Baier
Darsteller: Senta Berger, Bruno Ganz
Verleihförderung: 60.000 Euro

SOUL BOY
X-Verleih AG, Berlin
Regie: Tom Tykwer, Hawa Essuman
Darsteller: Samson Odhiambo, Leila Dayan Opou, Krysteen Savane, Frank Kimani, Joab Ogolla
Verleihförderung: 45.000 Euro

PICCO
Movienet Film GmbH, München
Regie: Philip Koch
Darsteller: Constantin von Jascheroff, Frederick Lau, Joel Basman, Martin Kiefer
Verleihförderung: 20.000 Euro

WOMB
The Match Factory, Köln
Regie: Benedek Fliegauf
Darsteller: Eva Green, Matt Smith, Hannah Murray, Tristan Christopher, Ruby O. Fee
Vertriebsförderung: 15.000 Euro

DREI
The Match Factory, Köln
Regie: Tom Tykwer
Darsteller: Sophie Rois, Sebastian Schipper, Devid Striesow
Vertriebsförderung: 8.000 Euro

DER GROSSE KATER
Aktis Film International, Leipzig
Regie: Wolfgang Panzer
Darsteller: Bruno Ganz, Edgar Selge, Christiane Paul, Marie Bäumer
Vertriebsförderung: 4.000 Euro

Der nächste Antragstermin ist der 30. November 2010, nächster Sitzungstermin der Unterkommission Verleih/Marketing ist der 2. und 3. Februar 2011.

Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Happy Family, Warner
Happy Family
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Simpel, Universum Film
Simpel
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Happy End, X Verleih
Happy End
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser