Filmgenres 2010 bis 2011. Eine Auswertung zum Genreangebot in deutschen Kinos und zur Genrevielfalt deutscher Filme

Februar 2013

Über ein Viertel aller Besucher (28%) lösten in den Jahren 2010 und 2011 in den deutschen Kinos eine Karte für eine Komödie. Mit rund 71 Mio. Zuschauern war dies das mit Abstand beliebteste Genre - gefolgt von den Kategorien „Kinderfilm“ mit 45 Mio. (18%) sowie den beiden Genres Fantasy/Märchen und Drama mit jeweils 29 Mio. Besuchern (11%). Dies belegt eine aktuelle Studie der Filmförderungsanstalt unter dem Titel "Filmgenres 2010 bis 2011 - Eine Auswertung zum Genreangebot in deutschen Kinos und zur Genrevielfalt deutscher Filme", die jetzt zum zweiten Mal aufgelegt wurde. Ziel dieser Auswertung war eine Analyse und Dokumentation der Genrevielfalt des Filmangebots in den deutschen Kinos.

« zurück

Happy End, X Verleih
Happy End
Simpel, Universum Film
Simpel
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Happy Family, Warner
Happy Family
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3

URL: http://www.ffa.de/filmgenres-2010-bis-2011-eine-auswertung-zum-genreangebot-in-deutschen-kinos-und-zur-genrevielfalt-deutscher-filme.html