FFA-Förder- und Geschäftsbericht 2011: 73,5 Mio. Euro zur Stärkung der deutschen Filmwirtschaft

04.10.2012

Die FFA hat im zurückliegenden Jahr 2011 Fördermittel in Höhe von 73,5 Mio. Euro (Vorjahr 63,7 Mio.) bewilligt. Auf den Bereich der Filmförderung entfielen dabei 34,4 Mio. Euro, davon 17,6 Mio. in der Produktionsförderung von 55 Kinofilmen sowie 13,8 Mio. Euro in der Referenzförderung für die Produzenten von 80 Kinofilmen.

| mehr »

FFA-Zusatzkopienförderung für WIE BEIM ERSTEN MAL

04.10.2012

Die FFA-Zusatzkopienkommission hat auf Antrag des Verleihers Wild Bunch/Central der Einteilung des Kinofilms WIE BEIM ERSTEN MAL für die Zusatzkopienförderung zugestimmt. | mehr »

Im neuen Look: Antragsformulare bei der FFA

02.10.2012

FFA-Zusatzkopien für BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT, TEIL 2, CLOUD ATLAS und DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE

27.09.2012

Die FFA-Zusatzkopienkommission hat der Einteilung von drei Kinofilmen für die Zusatzkopienförderung zum Bundestart zugestimmt.

| mehr »

FFA-Programmkinostudie 2011: Mehr Arthouse-Kinos und mehr Filmkunstbesucher

20.09.2012

Die Zahl der Programmkinos wie auch der Besuch von Arthousefilmen ist 2011 in Deutschland leicht angestiegen. Insgesamt wurden im letzten Jahr 787 der 4.640 Kinosäle in Deutschland von den Kinobetreibern als Studio-, Programm- oder Filmkunstkino eingestuft, 19 mehr als im Jahr davor.

| mehr »

Eintrag: 1–5   6–10   11–15   16–20   21–25   26–30   31–35   36–40   41–45   46–50   51–55   56–60   61–65   66–70   71–71

« Seite 4/15 »

Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Happy Family, Warner
Happy Family
Simpel, Universum Film
Simpel
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein
Hexe Lilli rettet Weihnachten, Universum
Hexe Lilli rettet Weihnachten