Familiäre Turbulenzen und Menschen im All / FFA vergibt 230.000 Euro für Drehbuchförderung

25.11.2014

Die Drehbuchkommission der FFA hat unter dem Vorsitz von Christine Berg in ihrer 131. Sitzung in Berlin sechs Drehbücher und sieben Treatments gefördert. Insgesamt lagen der Kommission 55 Anträge und Widersprüche vor.

Die Kommission förderte unter anderem das neue Drehbuch von Heinrich Hadding mit dem Titel HALTET EUER HERZ BEREIT. Darin erzählt der Autor von DIE PÄPSTIN und LAUF JUNGE LAUF auf humorvolle Weise von den Turbulenzen, die das Wechselbad der politischen Systeme und Weltanschauungen im Deutschland des 20. Jahrhunderts innerhalb einer Familie verursacht hat. Gefördert wurde darüber hinaus das neue Projekt des Dokumentarfilmregisseurs Peter Doerfler (ACHTERBAHN, BIG EDEN). Unter dem Titel STERNENREISENDE porträtiert er Menschen, die seit 37 Jahren den Weg der beiden NASA-Sonden Voyager 1 und Voyager 2 im All verfolgen und dokumentieren. Außerdem förderte das Gremium die Adaption des Bestsellers DIE MITTAGSFRAU. Julia Francks Roman, der in 34 Sprachen übersetzt und mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde, erzählt von einer hochintelligenten Frau, die sich in den Nachkriegswirren entschließt, ihr eigenes Kind auszusetzen, nachdem sie in Folge verschiedener traumatischer Erlebnisse keinerlei Bindung zu ihm aufbauen konnte. Die Regisseurin Barbara Albert schreibt das Buch gemeinsam mit der Autorin Meike Hauck.

Die Förderungen im Detail:

Drehbücher:

STADTALLENDORF ROMEO UND JULIA
Autoren: Maria Speth und Reinhold Vorschneider
Produktion: Madonnen Film GmbH, Berlin
Förderung: 30.000 Euro

TROPICANA
Autoren: Uli Gaulke und Elke Margarethe Lehrenkrauss
Produktion: Flying Moon Filmproduktion GmbH, Berlin
Förderung: 30.000 Euro

HALTET EUER HERZ BEREIT
Autor: Heinrich Hadding
Produktion: bittersuess pictures GmbH, Berlin
Förderung: 25.000 Euro

HOMIES
Autor: Florian Dietrich
Produktion: Schiwago Film GmbH, Berlin
Förderung: 25.000 Euro

ICH WAR ZUHAUSE, ABER
Autorin: Angela Schanelec
Förderung: 25.000 Euro

STERNENREISENDE
Autor: Peter Doerfler
Produktion: Gebrueder beetz Filmproduktion Berlin GmbH & Co.KG, Berlin
Förderung: 25.000 Euro

Treatments:

CENTRALIA
Autor: Daniel Call
Produktion: Schiwago Film GmbH, Berlin
Förderung: 10.000 Euro

DIE MITTAGSFRAU
Autorinnen: Barbara Albert und Meike Hauck
Förderung: 10.000 Euro

IGUANA TOKYO
Autor: Kaan Müjdeci und Nazli Kilerci
Produktion: Bredok Filmproduktion, Berlin
Förderung: 10.000 Euro

MAATI
Autorin: Sarah Sandring
Produktion: Ohne Gepäck Filmproduktion GbR, Berlin
Förderung: 10.000 Euro

SYSTEMSPRENGER
Autorin: Nora Fingscheidt
Produktion: Kineo Filmproduktion Peter Hartwig, Potsdam
Förderung: 10.000 Euro

TAUBER
Autor: Justin Koch
Produktion: Riva Filmproduktion GmbH, Hamburg
Förderung: 10.000 Euro

THE GIRL WHO BECAME A BOY
Autorinnen: Birthe Templin und Kristine Nrecaj
Produktion: Filmkantine UG und Katarina Peters Filmproduktion, Berlin
Förderung: 10.000 Euro

Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Thomas Schulz
Telefon: (030) 27-577-526 | E-Mail: schulz@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524 | E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Simpel, Universum Film
Simpel
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Happy Family, Warner
Happy Family
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Happy End, X Verleih
Happy End
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer