Programmkinos in der Bundesrepublik Deutschland und das Publikum von Arthouse-Filmen im Jahr 2012

September 2013

Die Programmkinos in Deutschland haben im letzten Jahr auffällig viele Heavy User in ihre Häuser gezogen: Von den 17,1 Mio. Arthousefilmbesuchern des Jahres 2012 war jeder Fünfte (19,9%) siebenmal oder häufiger im Kino. Im Jahr davor hatte der Anteil der Heavy User am Programmkinomarkt bei 14,4 Prozent gelegen. Zum Vergleich: Auf den Gesamtmarkt bezogen liegt die Zahl der Heavy User bei 10 Prozent. Unter dem Strich waren die Programmkinos wie bereits im Jahr 2011 für knapp 13 Prozent (12,6%) des gesamten Besucheraufkommens verantwortlich und erwirtschafteten einen Ticketumsatz von 113,3 Mio. Euro (2011: 105,7 Mio. Euro). Erfreulich auch die Bilanz des deutschen Films: Unter den zehn erfolgreichsten Arthouse-Filmen des Vorjahres waren mit CLOUD ATLAS, FÜNF FREUNDE, HANNI & NANNI 2 und DIE VERMESSUNG DER WELT wiederum vier deutsche Produktionen.

« zurück

Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Simpel, Universum Film
Simpel
Hexe Lilli rettet Weihnachten, Universum
Hexe Lilli rettet Weihnachten
Happy Family, Warner
Happy Family
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein