Stellenangebote

 

Die Filmförderungsanstalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für 2 Jahre – eine/n

Förderreferent/in
für die Projektkinoförderung
(in Vollzeit, 39 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Beratung von Antragstellern zu den Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten der Projektkinoförderung
  • Prüfung von Antragsunterlagen, u.a. Kalkulationen, Finanzierungen
  • Erstellung von Bescheiden
  • Verbuchung von Zuwendungen in DATEV
  • Prüfung und Bearbeitung von Fördermittelauszahlungen
  • Begleitung und Controlling der geförderten Projekte

Anforderungen:

  • Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung – idealerweise im Kinobereich oder der öffentlichen Verwaltung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Public Management, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Gute Anwenderkenntnisse MS Office (Word, Excel, Outlook) und DATEV
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse des Filmförderungsgesetzes (FFG) sowie im Zuwendungs- und Haushaltsrecht gemäß Bundeshaushaltsordnung (BHO) sind wünschenswert

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung im PDF-Format bis zum 09.02.2018 an personal@ffa.de.

Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation bis Entgeltgruppe E9b TVöD.

(Veröffentlicht am 16. Januar 2018)

Simpel, Universum Film
Simpel
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein
Dieses bescheuerte Herz, Constantin
Dieses bescheuerte Herz
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3

URL: http://www.ffa.de/stellen-jobs-ausbildung.html