Stellenangebote

 

Die Filmförderungsanstalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für 2 Jahre – eine/n

Förderreferent/in
für die Projektkinoförderung
(in Vollzeit, 39 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Beratung von Antragstellern zu den Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten der Projektkinoförderung
  • Prüfung von Antragsunterlagen, u.a. Kalkulationen, Finanzierungen
  • Erstellung von Bescheiden
  • Verbuchung von Zuwendungen in DATEV
  • Prüfung und Bearbeitung von Fördermittelauszahlungen
  • Begleitung und Controlling der geförderten Projekte

Anforderungen:

  • Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung – idealerweise im Kinobereich oder der öffentlichen Verwaltung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Public Management, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Gute Anwenderkenntnisse MS Office (Word, Excel, Outlook) und DATEV
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse des Filmförderungsgesetzes (FFG) sowie im Zuwendungs- und Haushaltsrecht gemäß Bundeshaushaltsordnung (BHO) sind wünschenswert

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung im PDF-Format bis zum 09.02.2018 an personal@ffa.de.

Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation bis Entgeltgruppe E9b TVöD.

(Veröffentlicht am 16. Januar 2018)

Simpel, Universum Film
Simpel
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Burg Schreckenstein, Concorde
Burg Schreckenstein
Dieses bescheuerte Herz, Constantin
Dieses bescheuerte Herz