FFA-Informationsveranstaltung für Kinobetreiber*innen zur Berlinale am 11. Februar 2019

30.01.2019

Während der Berlinale bietet die FFA auch in diesem Jahr wieder Kinobetreiber*innen die Möglichkeit zu Gesprächen und Informationen rund um die Kinoförderung. In der Zeit von 9 bis 11 Uhr können interessierte Kinobetreiber*innen allgemeine Themen zur Förderung ansprechen oder individuelle Fragestellungen im direkten Gespräch klären.

Von Seiten der FFA stehen Christine Berg, stellvertretender Vorstand sowie die Förderreferentin Sandra Küchler und der Förderreferent Thorben Kasch für Auskünfte zur Verfügung. Die Veranstaltung ist mit einem kleinen Frühstücksangebot verbunden und findet im Konferenzraum / Meeting Point der FFA statt (Gr. Präsidentenstraße 9, S-Bhf. Hackescher Markt). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Jens Steinbrenner
Telefon: (030) 27-577-526
E-Mail: steinbrenner@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524
E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Traumfabrik, Tobis
TRaumfabrik
Die drei !!!, Constantin
Die drei !!!
Die Goldfische, Sony
Die Goldfische
Photograph, NFP
Photograph
Der Fall Collini, Constantin
Der Fall Collini
TKKG, Warner
TKKG