Auswertung der TOP 50-Filmtitel des Jahres 2004 nach soziodemografischen sowie kino- und filmspezifischen Informationen

Juni 2005

Der Kinobesuch ist längst mehr als ein Filmgenuss - er ist zu einem Event geworden. Zur Zufriedenheit der Besucher trägt nicht allein die Qualität des Films bei, auch die Bedingungen für das Erlebnis drum herum sind entscheidend. Deshalb wertet die FFA die Daten des Consumer-Panels der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für die Branche aus, analysiert Motivation, Kaufverhalten und "Source of Awareness" der Besucher der 50 erfolgreichsten Filme des Jahres 2004. Die Studie beantwortet einige interessante Fragen - etwa die, warum Kinderfilme ein besonderes Besucher-Profil haben, wie die Verlagerung hin zu den älteren Altersgruppen verläuft oder wie sich Bildung und Einkommen der Filmfans entwickeln.

< zurück

Mein Sohn (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Hannes (c) Studiocanal
Hannes (c) Studiocanal
Contra (c) Constantin
Contra (c) Constantin
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Happy Family (c) Warner
Happy Family (c) Warner