Auswertung der TOP 75-Filmtitel des Jahres 2012 nach soziodemografischen sowie kino- und filmspezifischen Informationen

Juli 2013

Der erfolgreichste Film des Jahres 2012 hat nicht nur an der Kinokasse abgeräumt, sondern auch bei den Kinobesuchern in Deutschland den nachhaltigsten Eindruck hinterlassen. Mit der (Schul-)Note 1,20 erhielt die französische Komödie ZIEMLICH BESTE FREUNDE von den Kinobesuchern die beste Note und stellte zugleich auch in anderen soziodemografischen Kategorien seine Ausnahmestellung unter Beweis. Die am höchsten bewerteten deutschen Filme waren im Vorjahr die Erfolgskomödie TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER mit 1,54, gefolgt von dem Kinderfilm YOKO mit 1,59 und dem Til Schweiger-Thriller SCHUTZENGEL mit 1,65. Diese und andere aufschlussreiche Aspekte des vergangenen Kinojahres veröffentlicht die FFA jetzt in einer Neuauflage der Studie "Auswertung der TOP 75-Filmtitel des Jahres 2012 nach soziodemografischen sowie kino- und filmspezifischen Informationen". In der umfangreichen Auswertung finden sich unter anderem detaillierte Analysen hinsichtlich des Besuchsgrunds sowie aktuelle Daten zur Altersstruktur und dem Bildungs- und Einkommensniveau der Kinobesucher in Deutschland. Grundlage der jährlichen FFA-Auswertung bildet das monatliche Medientagebuch mit den soziodemografischen und filmbezogenen Daten des Konsumenten-Panels der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), für das regelmäßig 25.000 Einzelpersonen repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 10 Jahre befragt werden.

« zurück

Asphaltgorillas, Constantin
Asphaltgorillas
Luis und die Aliens, Majestic
Luis und die Aliens
Grenzenlos, Warner
Grenzenlos
Käpt'n Sharky, Universum
Käpt'n Sharky
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Gundermann, Pandora
Gundermann
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
ajestic

URL: https://www.ffa.de/auswertung-der-top-75-filmtitel-des-jahres-2012-nach-soziodemografischen-sowie-kino-und-filmspezifischen-informationen.html