FFA vergibt rund 3,6 Millionen Euro für Filmtheaterförderung

26.11.2012

Die Unterkommission Filmabspiel hat in ihrer 148. Sitzung insgesamt 3.621.329 Euro an Fördermitteln in der Kinoprojektförderung vergeben.

Unter Vorsitz von Catherine Laakmann förderte die Kommission insgesamt 59 Filmtheater. Knapp die Hälfte der Zusagen wurden für Maßnahmen im Umfeld der Digitalisierung vergeben. Darüber hinaus bewilligte der FFA-Vorstand 13 Anträge auf Förderung des Abspiels von Kurzfilmen als Vorfilm im Kino. (Eine ausführliche Liste der Förderungen auf www.ffa.de.). Die nächste Sitzung der Unterkommission Filmabspiel findet am 28. Februar 2013 statt, Antragsfrist für diese Sitzung ist der 20. Dezember 2012.


Enkel für Anfänger, Studiocanal
Enkel für Anfänger
Latte Igel und der magische Wasserstein, Koch Films
Latte Igel und der magische Wasserstein
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen, Tobis
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Warner
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Die Hochzeit, Warner
Die Hochzeit
Die Wolf-Gäng, Sony Pictures
Die Wolf-Gäng
Nightlife, Warner
Nightlife
Lindenberg! Mach dein Ding, DCM
Lindenberg! Mach dein Ding
Die Känguru-Chroniken, X Verleih
Die Känguru-Chroniken
Das geheime Leben der Bäume, Constantin
Das geheime Leben der Bäume
Vier zauberhafte Schwestern, Disney
Vier zauberhafte Schwestern