Filmgenres 2007 bis 2009. Eine Auswertung zum Genreangebot in deutschen Kinos und zur Genrevielfalt deutscher Filme

November 2010

Drei von vier Filmen, die in den deutschen Kinos gezeigt werden, sind ein Drama, eine Komödie oder gehören dem Genre Dokumentarfilm an. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie der Filmförderungsanstalt, die erstmals die Genrevielfalt im deutschen Kinomarkt dokumentiert. Grundlage der Untersuchung bildet eine Analyse aller 3.599 Filme, die in den Jahren 2007 bis 2009 in den deutschen Kinos liefen - und für die insgesamt 396 Mio. Kinobesucher im Kino Eintritt gezahlt haben.

< zurück

Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Contra (c) Constantin
Contra (c) Constantin
Hannes (c) Studiocanal
Hannes (c) Studiocanal
Happy Family (c) Warner
Happy Family (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Lieber Thomas (c) Wild Bunch