Veranstaltungen

Die FFA beim HDF-Kongress in Baden-Baden

Bei dem diesjährigen Kongress KINO 2015 des HDF war die FFA mit ihrem traditionellen Messestand vertreten und an drei Veranstaltungen beteiligt. Am Mittwoch, den 20 Mai hatte eine Informationsveranstaltung die „Kinoförderung im Fokus“:  Christine Berg, stellvertretender Vorstand der FFA und Eva Matlok, Leiterin der FFA-Kinoförderung  präsentierten den anwesenden Kinobetreibern das neu eingerichtet digitale Antragstoll der FFA und beantworteten alle weiteren Fragen zur Kinoförderung.

Am darauffolgenden Tag brachte Frank Völkert, stellvertretender Vorstand der FFA, die neuesten Kinozahlen auf den Punkt, die Christoph Freier von der GfK mit aktuellen Studienergebnissen zum veränderten Besucherverhalten ergänzte. Anschließend diskutierten sie mit Kim Ludolf Koch (Cineplex Deutschland GmbH & Co. KG) und Johannes Klingsporn (VdF e.V.), welche Strategien und Konzepte sich daraus ergeben.

Danach hieß es: Kurz und gut - die Tiger sind los! Gemeinsam mit German Films präsentieren die FFA die fünf Preisträger des Short Tiger 2015 den Kongressbesuchern.


« zurück zur Übersicht Veranstaltungen

Transit, Piffl
Transit
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe