Veranstaltungen

FFA-geförderte Filme bei den 73. Filmfestspielen von Venedig

Die FFA freut sich, dass zwei Filme, die im Rahmen des deutsch-französischen Koproduktionsabkommens gefördert wurden, im Internationalen Wettbewerb der 73. Filmfestspiele von Venedig ihre Weltpremiere feiern: 

DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ von Wim Wenders. Deutsche Produktionsfirma: Neue Road Movies

FRANTZ von François Ozon. Deutsche Produktionsfirma: X Filme Creative Pool 


« zurück zur Übersicht Veranstaltungen

Arthur & Claire, Universum
Arthur & Claire
Transit, Piffl
Transit
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Zwei Herren im Anzug, X Verleih
Zwei Herren im Anzug
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Der Hauptmann, Weltkino
Der Hauptmann
Die Biene Maja - Die Honigspiele, Universum
Die Biene Maja - Die Honigspiele
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino

URL: https://www.ffa.de/aid=1281.html?switchCSS=ffa_mobile&newsdetail=20160729-1281_ffa-gefoerderte-filme-bei-den-73-filmfestspielen-von-venedig