Veranstaltungen

Panel über Chancen und Gefahren des digitalen Binnenmarktes für Filme in Europa

Der Creative Europe Desk Hamburg lud am 8. Oktober am Rande des diesjährigen Filmfestes Hamburg zu einem Panel über die Pläne der Europäischen Union für den digitalen Binnenmarkt ein. Über die damit verbundenen Chancen und Gefahren für europäische Filme diskutierten FFA-Vorstand und EFADs-Präsident Peter Dinges mit Martin Dawson, stellvertretender Leiter von Creative Europe MEDIA bei der Europäischen Kommission. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Martin Blaney, Screen International.


« zurück zur Übersicht Veranstaltungen

Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Transit, Piffl
Transit
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer