Namhafte Regisseure, hochkarätige Besetzungen / FFA fördert elf neue Kinoprojekte mit rund 3,9 Millionen Euro

20.01.2016

Die FFA-Vergabekommission hat in ihrer ersten Sitzung dieses Jahres unter Vorsitz von FFA-Vorstand Peter Dinges Fördermittel in Höhe von 3.889.000 Euro für elf neue Filmprojekte vergeben. Unter den Förderungen sind die aktuellen Produktionen von Wolfgang Petersen, Volker Schlöndorff, Katja von Garnier und Marcus H. Rosenmüller. Insgesamt lagen der Kommission  42 Anträge (inkl. Widersprüche) auf Produktionsförderung vor.

Erstklassige Kinounterhaltung verspricht ein Bankraub: Für VIER GEGEN DIE BANK kommt Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen (TROJA, AIR FORCE ONE) zurück nach Deutschland, um das Remake seines gleichnamigen Fernsehfilms von 1976 mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael „Bully“ Herbig und Jan Josef Liefers in den Hauptrollen zu verfilmen. Die hochkarätig besetzte Komödie wird mit 600.000 Euro gefördert. Das neueste Projekt von Markus H. Rosenmüller (WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT) heißt TRAUTMANN und erhält eine Förderung von 640.000 Euro. Das Biopic handelt von Bert Trautmann, der nach dem zweiten Weltkrieg als Torhüter in der englischen Fußball-Liga spielt und als erster deutscher Fußballprofi bei Manchester City zur Legende wird. Dargestellt wird er im Film von David Kross (DER VORLESER, KNALLHART).

Das aktuelle Projekt von Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff RÜCKKEHR NACH MONTAUK (nach Max Frischs gleichnamiger Erzählung) wird mit 285.000 Euro gefördert. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein alternder Schriftsteller, der während einer Lesereise durch die USA nach langer Zeit seine große Liebe noch einmal zu beleben hofft. Vor der Kamera stehen Nina Hoss (PHOENIX) und Stellan Skarsgard (DER MEDICUS). Zudem unterstützt die Kommission u.a. die aktuellen Projekte zweier Expertinnen für erfolgreiche Teenagerfilmstoffe: OSTWIND 3, ein weiteres Abenteuer von Mika und ihrem Hengst unter der Regie von Katja von Garnier (BANDITS), erhält eine Förderung in Höhe von 500.000 Euro. Der Verfilmung des vielbeachteten Coming-of-Age-Romans TIGERMILCH von Regisseurin und Drehbuchautorin Ute Wieland (FRECHE MÄDCHEN), wurden 428.000 Euro zugesprochen. Das im Jahr 2014 von der FFA geförderte Drehbuch zu TIGERMILCH beruht auf dem gleichnamigen Roman von Stefanie de Velasco über zwei Berliner Mädchen jenseits der umsorgten Mittelschicht und ist für den diesjährigen Deutschen Drehbuchpreis nominiert.

Nächste Einreichtermine für die FFA-Vergabekommission sind der 25. Januar und der 2. Mai, die nächste Sitzung findet am 12. und 13. April statt.

Die Förderungen im Detail:

VIER GEGEN DIE BANK
Produzent: Hellinger / Doll Filmproduktion GmbH
Regisseur: Wolfgang Petersen
Autoren:  Tripper Clancy, Lucy Astner
Förderung: 600.000 Euro

TRAUTMANN
Produzent: Lieblingsfilm GmbH
Regisseur: Marcus H. Rosenmüller
Autoren: Nicholas J. Schofield, Marcus H. Rosenmüller, Robert Marciniak
Förderung: 640.000 Euro

SO VIEL ZEIT
Produzent: UFA Cinema GmbH
Regisseur: Philipp Kadelbach
Autor: Stefan Kolditz
Förderung: 500.000 Euro

OSTWIND 3
Produzent: SamFilm GmbH
Regisseurin: Katja von Garnier
Autorin: Lea Schmidbauer
Förderung: 500.000 Euro

TIGERMILCH
Produzent: Akzente Film- und Fernsehproduktion GmbH
Regisseurin: Ute Wieland
Autorin: Ute Wieland
Förderung: 428.000 Euro

SIMPEL
Produzent: Letterbox Filmproduktion GmbH
Regisseur: Markus Goller
Autor: Dirk Ahner
Förderung: 370.000 Euro

RÜCKKEHR NACH MONTAUK
Produzent: Ziegler Film GmbH & Co. KG
Regisseur: Volker Schlöndorff
Autoren: Volker Schlöndorff, Colm Toíbín
Förderung: 285.000 Euro

IN MY ROOM
Produzent: PANDORA FILM Produktion GmbH
Regisseur: Ulrich Köhler
Autor: Ulrich Köhler
Förderung: 300.000 Euro

A FANTASTIC WOMAN  
Produzent: Komplizen Film GmbH
Regisseur: Sebastián Lelio
Autor: Sebastián Lelio
Förderung: 120.000 Euro

WHAT WILL PEOPLE SAY
Produzent: Rohfilm GmbH
Regisseurin: Iram Haq
Autorin: Iram Haq
Förderung: 81.000 Euro

BUT BEAUTIFUL
Produzent: Rommel Film e.K.
Regisseur: Erwin Wagenhofer
Autoren: Sabine Kriechbaum, Erwin Wagenhofer
Förderung: 65.000 Euro

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Jens Steinbrenner
Telefon: (030) 27-577-526
E-Mail: steinbrenner@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524
E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Die Goldfische, Sony
Die Goldfische
Rocca verändert die Welt, Warner
Rocca verändert die Welt
04_Unheimlich_perfekte_Freunde.jpg
04_Unheimlich_perfekte_Freunde.jpg
Der goldene Handschuh, Warner
Der goldene Handschuh
Ostwind - Aris Ankunft, Constantin
Ostwind - Aris Ankunft
Das schönste Paar, Koryphäen Film
Das schönste Paar
Trautmann, SquareOne
Trautmann
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten, MFA
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
04_Der_Fall_Collini.jpg
04_Der_Fall_Collini.jpg
Der Junge muss an die frische Luft, Warner
Der Junge muss an die frische Luft