Der "deutsche Film" unter der Lupe. Akzeptanz - Image - Stärken und Schwächen, 2. Welle

April 2010

Der deutsche Film feiert nicht nur an der Kinokasse Rekorde, sondern ist auch im Bewusstsein der Deutschen immer präsenter - und beliebter! Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, mit der die FFA zum zweiten Mal nach 2007 das Ansehen und die Besonderheiten von Filmproduktionen Made in Germany analysiert. Die Untersuchung "Imagestudie deutscher Film" umfasst ausschließlich Kinofilme, unabhängig davon, ob sie im Kino oder auf DVD ausgewertet wurden. Befragt wurden 4.056 Deutsche über 14 Jahre im Zeitraum zwischen November und Dezember 2009.

< zurück

3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Transit, Piffl
Transit
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

URL: https://www.ffa.de/der-deutsche-film-unter-der-lupe-akzeptanz-image-staerken-und-schwaechen-2-welle.html