Der Kinobesucher 2006

April 2007

Die neue FFA-Studie wertet die Entwicklung des Kinos und die allgemeinen Merkmale des Kinobesuchers wie zum Beispiel Alter, Geschlecht, Wohnort, Berufsgruppen, Schulbildung oder Haushaltsgröße aus. Darüber hinaus enthält sie interessante Key-Facts zum deutschen Kinofilm und erstmals Informationen zu den "Biografischen Lebenswelten" der Kinogänger. Dabei kommen u. a. Untersuchungskriterien wie "Bildungsniveau" und "Einkommensstatus" zum Tragen. Die zum 15. Mal veröffentlichte Analyse des Besucherverhaltens soll die Film- und Kinobranche in ihren Bemühungen unterstützen, sich auf die künftigen Herausforderungen einzustellen. Die FFA-Studie erfasst als einzige Untersuchung den tatsächlichen Gesamtbesuch in den deutschen Filmtheatern. Die Daten des Individualpanels der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) basieren auf einer Befragung von 20.000 Teilnehmern und stehen repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 10 Jahre.

< zurück

Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Arthur & Claire, Universum
Arthur & Claire
Die Biene Maja - Die Honigspiele, Universum
Die Biene Maja - Die Honigspiele
Zwei Herren im Anzug, X Verleih
Zwei Herren im Anzug
Der Hauptmann, Weltkino
Der Hauptmann
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Transit, Piffl
Transit
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

URL: https://www.ffa.de/der-kinobesucher-2006.html