Der Kinobesucher von 3D-Filmen 2013

August 2014

Im letzten Jahr ist die Zahl der 3D-Besucher in den deutschen Kinos abermals gestiegen. Insgesamt haben 28 Millionen Kinobesucher ein Ticket für einen 3D-Film gelöst – 5 Prozent mehr als 2012 und damit so viele wie noch nie zuvor. Der 3D-Marktanteil kletterte auf 22 Prozent (+2%), mehr als jeder fünfte Kinobesuch entfiel somit auf einen 3D-Film. Beim Umsatz legte 3D noch kräftiger zu und erzielte mit 289 Mio. Euro (+8%) das höchste Box-Office, seitdem die 3D-Einspielergebnisse einzeln ausgewiesen werden. Diese Zahlen belegt eine aktuelle Studie mit dem Titel "Kinobesucher von 3D-Filmen 2013", die die FFA in diesem Jahr zum dritten Mal vorlegt.

« zurück

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Luis und die Aliens, Majestic
Luis und die Aliens
Grenzenlos, Warner
Grenzenlos
Auf der Suche nach Ingmar Bergman, Weltkino
Auf der Suche nach Ingmar Bergman
Foxtrot, NFP
Foxtrot