Deutscher Filmförderfonds (DFFF)

Deutscher Filmförderfonds

Die FFA ist zuständig für die Durchführung und Verwaltung des Deutschen Filmförderfonds (DFFF). Das von der Bundesregierung im Jahr 2007 ins Leben gerufene Fördermodell erstattet bis zu 20 Prozent der anerkannten deutschen Produktionskosten. Durch den DFFF ist der Produktionsstandort Deutschland nicht nur für internationale Koproduktionen immer attraktiver geworden. Auch eine Vielzahl kleinerer und mittlerer Produktionen verschiedenster Genres konnte durch die automatische Finanzierung des DFFF entstehen.

Deutscher Filmförderfonds (DFFF)

Ziel des DFFF ist es, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der hiesigen Filmwirtschaft zu verbessern, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der filmwirtschaftlichen Unternehmen zu erhalten und zu stärken und nachhaltige Impulse für den Filmproduktionsort Deutschland sowie volkswirtschaftliche Effekte zu erwirken.

Antragsberechtigt sind alle Filmhersteller, die einen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland haben und einen Eigenanteil von mindestens fünf Prozent der Herstellungskosten tragen. Eine Förderung wird u.a. gewährt, wenn eine Referenz – ein ausgewerteter Film oder die Zusage einer regionalen Filmförderung  – erbracht wird und wenn die deutschen Herstellungskosten mindestens 25 Prozent der Gesamtherstellungskosten betragen, wenn eine unbedingte Verleihzusage vorliegt und der kulturelle Eigenschaftstest erfüllt wird.

Website des DFFF
Hier finden Sie alle Zugangsvoraussetzungen, Hinweise zur Antragstellung, sämtliche Formulare und eine Übersicht aller geförderten Projekte.

Projektleitung

Dummy-Frau.png

N.N.

Förderreferenten

Holst_0013.jpg

Kristin Holst
Förderreferentin
Tel.: 030 -27 57 7 - 424
Fax: 030 - 27 57 7 - 444
E-Mail: holst@ffa.de

Kussel_0049.jpg

David Kussel
Förderreferent
Tel.: 030 - 27 57 7 - 425
Fax: 030 - 27 57 7 - 444
E-Mail: kussel@ffa.de

Dummy-Frau.png

Isabell Heins
Förderreferentin
Tel.: 030 - 27 57 7 - 423
Fax: 030 - 27 57 7 - 444
E-Mail: heins@ffa.de

Sachbearbeitung Statistik & Ausnahmeanträge

Dummy-Frau.png

Anja Geißen
Ansprechpartnerin für: Verleiher, 
Fristverlängerungen, 
Kinostartverschiebungen
Tel.: 030 - 27 57 7 - 413
Fax: 030 - 27 57 7 - 444
E-Mail: geissen@ffa.de

Justiziariat und Presse

Dummy-Frau.png

Stefanie Schütt
Assistenz
Tel.: 030 - 27 57 7 - 565
Fax: 030 - 27 57 7 - 560
E-Mail: schuett@ffa.de

Witt_0031.jpg

Ann-Malen Witt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 - 27 57 7 - 524
Fax: 030 - 27 57 7 - 555
E-Mail: witt@ffa.de

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Die Biene Maja - Die Honigspiele, Universum
Die Biene Maja - Die Honigspiele
Der Hauptmann, Weltkino
Der Hauptmann
Zwei Herren im Anzug, X Verleih
Zwei Herren im Anzug
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Transit, Piffl
Transit
Arthur & Claire, Universum
Arthur & Claire