Ein Stummfilmklassiker und ein Regiedebüt / FFA vergibt 1,7 Mio. Euro Verleihförderung und Medialeistungen

24.06.2011

Die FFA-Kommission für Verleih/Marketing hat in ihrer 153. Sitzung Förderdarlehen in Höhe von Euro 617.500 und Medialeistungen in Höhe von 1,1 Mio. Euro vergeben.

Mit dem von der Friedrich Wilhelm-Murnau-Stiftung aufwendig restaurierten Stummfilmklassiker METROPOLIS von Fritz Lang förderte die Kommission – 84 Jahre nach dessen Premiere - erstmalig ein Werk aus der Kategorie filmhistorisches Erbe. Darüber hinaus ist unter den Bewilligungen auch ein Regiedebüt: Die romantische Komödie WHAT A MAN von Matthias Schweighöfer mit der zweifachen Filmpreisträgerin Sibel Kekilli in der Hauptrolle. Insgesamt lagen der Kommission unter dem Vorsitz von Alfred Holighaus 12 Anträge auf Verleihförderung, 2 Anträge auf Weltvertriebsförderung und 10 Anträge auf Medialeistungen vor.

Folgende Projekte wurden gefördert:

WHAT A MAN
Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt a.M.
Regie: Matthias Schweighöfer
Darsteller: Matthias Schweighöfer, Sibel Kekilli, Elyas M’Barek
Verleihförderung: 180.000 Euro
Medialeistungen: 400.000 Euro

PRINZESSIN LILLIFEE UND DAS KLEINE EINHORN
Universum Film GmbH, München
Regie: Hubert Weiland
Verleihförderung: 120.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

WER IST HANNA?
Sony Pictures International, Berlin
Regie: Joe Wright
Darsteller: Eric Bana, Cate Blanchett, Saoires Ronan
Verleihförderung: 100.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

ARSCHKALT
NFP marketing & distribution, Berlin
Regie: André Erkau
Darsteller: Herbert Knaup, Johannes Allmayer
Verleihförderung: 80.000 Euro
Medialeistungen: 100.000 Euro

JOSCHKA UND HERR FISCHER
X Verleih AG, Berlin
Regie: Pepe Danquart
Darsteller: Joschka Fischer
Medialeistungen: 100.000 Euro

EINE INSEL NAMENS UDO
X Verleih AG, Berlin
Regie: Markus Sehr
Darsteller: Kurt Krömer, Fritzi Haberlandt, Jan Gregor Kremp
Medialeistungen: 100.000 Euro

BAIKONUR
X-Verleih, Berlin
Regie: Veit Helmer
Darsteller: Aleksabdr Asachkov, Marie de Villepin
Verleihförderung: 50.000 Euro

BERLINER PHILHARMONIKER – A MUSICAL JOURNEY IN 3D
NFP neue film produktion GmbH, Berlin
Regie: Michael Beyer
Darsteller: Sir Simon Rattle
Verleihförderung: 30.000 Euro

METROPOLIS
Warner Bros. Pictures Germany, Hamburg
Regie: Fritz Lang
Darsteller: Gustav Fröhlich, Brigitte Helm, Heinrich George
Verleihförderung: 30.000 Euro

DIE VERLORENE ZEIT
Atrix Films, München
Regie: Anna Justice
Darsteller: Alice Dreyer, Lena Olin
Weltvertriebsförderung: 15.000 Euro

HALT AUF FREIER STRECKE
The Match Factory GmbH, Köln
Regie: Andreas Dresen
Darsteller: Steffi Kühnert, Milan Peschel
Weltvertriebsförderung: 12.500 Euro

Die nächsten Antragstermine für die Kommission sind der 30. Juni und 30. September 2011, der nächste Sitzungstermin der Unterkommission Verleih/Marketing ist am 31. August 2011.

Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Transit, Piffl
Transit

URL: https://www.ffa.de/ein-stummfilmklassiker-und-ein-regiedebuet-ffa-vergibt-17-mio-euro-verleihfoerderung-und-medialeistungen.html