Filmgenres 2007 bis 2009. Eine Auswertung zum Genreangebot in deutschen Kinos und zur Genrevielfalt deutscher Filme

November 2010

Drei von vier Filmen, die in den deutschen Kinos gezeigt werden, sind ein Drama, eine Komödie oder gehören dem Genre Dokumentarfilm an. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie der Filmförderungsanstalt, die erstmals die Genrevielfalt im deutschen Kinomarkt dokumentiert. Grundlage der Untersuchung bildet eine Analyse aller 3.599 Filme, die in den Jahren 2007 bis 2009 in den deutschen Kinos liefen - und für die insgesamt 396 Mio. Kinobesucher im Kino Eintritt gezahlt haben.

< zurück

Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Der Hauptmann, Weltkino
Der Hauptmann
Arthur & Claire, Universum
Arthur & Claire
Die Biene Maja - Die Honigspiele, Universum
Die Biene Maja - Die Honigspiele
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Transit, Piffl
Transit
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Zwei Herren im Anzug, X Verleih
Zwei Herren im Anzug

URL: https://www.ffa.de/filmgenres-2007-bis-2009-eine-auswertung-zum-genreangebot-in-deutschen-kinos-und-zur-genrevielfalt-deutscher-filme.html