Programmkinos in der Bundesrepublik Deutschland und das Publikum von Arthouse-Filmen im Jahr 2015

September 2016

Die Programmkinos in Deutschland haben im Jahre 2015 – im Gegensatz zu den herkömmlichen Kinos – weniger Besucher als im Jahr davor erreicht. Insgesamt lösten 15,6 Mio. Kinobesucher eine Karte für einen Arthousefilm, knapp 650.000 weniger als ein Jahr zuvor. Mit einem Gesamtumsatz von 111,9 Mio. Euro verbuchten die Programmkinos zwischen Januar und Dezember 2015 rund 1,5 Mio. Euro weniger durch den Ticketverkauf als im Jahr davor (113,4 Mio. Euro). 

Transit, Piffl
Transit
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Arthur & Claire, Universum
Arthur & Claire
Zwei Herren im Anzug, X Verleih
Zwei Herren im Anzug
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, Sony
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Die Biene Maja - Die Honigspiele, Universum
Die Biene Maja - Die Honigspiele
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Der Hauptmann, Weltkino
Der Hauptmann

URL: https://www.ffa.de/programmkinos-in-der-bundesrepublik-deutschland-und-das-publikum-von-arthouse-filmen-im-jahr-2015.html