Stellenangebote

Die Filmförderungsanstalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für zwei Jahre – eine*n

Vorstandsassistent*in
(in Vollzeit, 39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Aktive Unterstützung des Vorstands im Tagesgeschäft
  • Büromanagement (Post- und E-Mail-Bearbeitung, Fristenkontrolle, Ablage und Aktenführung, Telefondienst)
  • Erledigung der Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Planung, Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen in das In- und Ausland
  • Gremienbetreuung und -verwaltung, Sitzungsmanagement, Betreuung der Gremienwahlen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in Englisch oder vergleichbar
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung als Fremdsprachenassistenz – idealerweise im Vorstands- oder Geschäftsführungsbereich
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den MS Office-Programmen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie absolute Diskretion
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format unter Angabe des möglichen Eintrittstermin bis zum 29.06.2018 an personal@ffa.de

Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation bis Entgeltgruppe 8 TVöD Bund.

(Veröffentlicht am 04. Juni 2018)

Die Filmförderungsanstalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für zwei Jahre – eine*n

Förderreferent*in
für den Deutschen Filmförderfonds (DFFF)
(in Vollzeit, 39 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Betreuung in- und ausländischer Filmproduzent*innen während des kompletten Förderprozesses von der Antragstellung bis zur Abwicklung der Förderung
  • Formale und inhaltliche Prüfung von Anträgen unter Berücksichtigung der förderpolitischen Leitlinien (inkl. Finanzierung, Kalkulationen und Verträge)
  • Erstellung von Zuwendungsbescheiden
  • Projektcontrolling und Prüfung sowie Freigabe von Schlussberichten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Public Management, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung in Filmproduktion, Filmverleih, Filmförderung oder in der Verwaltung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse MS Outlook, Word, Excel (Access von Vorteil)
  • Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht gemäß Bundeshaushaltsordnung (BHO) sind wünschenswert
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslaufund Zeugnissen im PDF-Format bis zum 22.06.2018 an personal@ffa.de

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation bis Entgeltgruppe E 9b TVöD.

(Veröffentlicht am 28. Mai 2018)

Die kleine Hexe, Studiocanal
Die kleine Hexe
Das schweigende Klassenzimmer, Studiocanal
Das schweigende Klassenzimmer
Luis und die Aliens, Majestic
Luis und die Aliens
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Warner
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Transit, Piffl
Transit
3 Tage in Quibéron, Prokino
Prokino

URL: https://www.ffa.de/stellen-jobs-ausbildung.html?switchCSS=ffa_mobile