Stellenangebote

 

Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kinofilme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos,  die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deutschen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.

Verstärken Sie unsere Rechtsabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Volljurist (m/w/d)


Die FFA hat eine breite, wirtschaftlich geprägte Arbeitspalette von der Erhebung der Filmabgabe über vielfältige Förderungsmodelle in Produktion, Verleih, Vertrieb und Abspiel bis hin zur Kooperation mit den Fernsehveranstaltern und der sich stark entwickelnden Medienpolitik.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Rechtliche Beratung des Vorstandes und der Förderreferent*innen
  • Erteilung von Rechtsauskünften an Antragsteller*innen
  • Rechtliche Begleitung der Gremien- und Kommissionsarbeit
  • Bearbeitung von Rechtsfragen
  • Durchführung von Vertragsverhandlungen
  • Prozessvertretung der FFA in gerichtlichen Verfahren

Ihr Profil:

  • Volljurist/in (mindestens Note "befriedigend" in beiden Staatsexamina wünschenswert)
  • Einschlägige Berufserfahrung - idealerweise im Medienbereich
  • Interesse an und Kenntnisse in filmwirtschaftlichen und filmrechtlichen Fragen
  • Grundlegende Kenntnisse des Bundeshaushaltsrechts und Erfahrung im Förderwesen wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in komplexe rechtliche und ökonomische Sachverhalte einzuarbeiten
  • Selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Formulierungs- und Verhandlungsgeschick, sicheres und freundliches Auftreten

Die Stelle ist mit der Option auf Übernahme zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD Bund.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 01.03.2020 an bewerbung2020-01@ffa.de.

Veröffentlicht am 05.02.2020

 

Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kinofilme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deutschen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.

Die FFA unterliegt dem E-Government Gesetz (EGovG) und setzt aktiv die Digitalisierung der Verwaltung (E-Akte/ E-Vorgangsbearbeitung) um. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

(Junior-)Anwendungsbetreuer und -entwickler DMS
(m/w/d)


Als Teil eines interdisziplinären Teams arbeiten Sie in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen an der Einführung eines DMS und an der Entwicklung von workflowbasierten Fachanwendungen.

Zu Ihren Schwerpunktaufgaben gehören u.a.:

  • Aktive Einführung und fachliche Unterstützung der Projektleitung bei der Einführung eines DMS
  • Sicherstellen des reibungslosen Betriebes des DMS (Administration, Monitoring und Dokumentation des DMS)
  • Implementierung von Verwaltungsprozessen in das DMS inkl. 2nd-Level-Support
  • Laufende Evaluation und Weiterentwicklung des DMS
  • Proaktive Beratung der Verwaltungsleitung und anderer Fachbereiche zum Einsatz und zur Weiterentwicklung des DMS und der IKT-Anwendungen
  • Erstellung von Interfaces zu anderen Programmen
  • Betreuung spezieller DMS-Fachanwendungen und Administration nachgeordneter Programme
  • Workflowentwicklung und Integration in das DMS
  • Mitwirkung bei der Erstellung IT-organisatorischer Konzepte
  • Darstellung und Bewertung von Lösungsalternativen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekte
  • Implementierung und Dokumentation des Rollen- und Rechte-Konzeptes des DMS

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH-Diplom) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar oder gleichwertige Fähigkeiten und mehrjährige Erfahrung im beschriebenen Arbeitsgebiet (mit Nachweis).
  • Expertenkenntnisse der Programmiersprachen Java und C# sowie HTML-Kenntnisse
  • Interesse und Fähigkeit, sich schnell in neue Themenbereiche und Methoden einzuarbeiten
  • Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude an selbstständiger und teamübergreifender Zusammenarbeit

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an personal@ffa.de.

Veröffentlicht am 04.11.2019

Latte Igel und der magische Wasserstein, Koch Films
Latte Igel und der magische Wasserstein
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Warner
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Die Hochzeit, Warner
Die Hochzeit
Vier zauberhafte Schwestern, Disney
Vier zauberhafte Schwestern
Das geheime Leben der Bäume, Constantin
Das geheime Leben der Bäume
Die Känguru-Chroniken, X Verleih
Die Känguru-Chroniken
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen, Tobis
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Lindenberg! Mach dein Ding, DCM
Lindenberg! Mach dein Ding
Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Nightlife, Warner
Nightlife
Enkel für Anfänger, Studiocanal
Enkel für Anfänger
Die Wolf-Gäng, Sony Pictures
Die Wolf-Gäng