Stellenangebote


Programmierer/ Fachinformatiker/ Anwendungsbetreuer (m/w/d)
Förderreferent*in (m/w/d) für den Förderbereich Auswertung


Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kinofilme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deutschen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.

Die FFA unterliegt dem E-Government Gesetz (EGovG) und setzt aktiv die Digitalisierung der Verwaltung (E-Akte / E-Vorgangsbearbeitung) um. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Programmierer/ Fachinformatiker/ Anwendungsbetreuer (m/w/d)


Als Teil eines interdisziplinären Teams arbeiten Sie eng mit den Fachbereichen an der Entwicklung und Betreuung elektronischer workflowbasierter Fachanwendungen und der Einführung eines DMS.

Zu Ihren Schwerpunktaufgaben gehören u.a.:

  • Konfiguration, Weiterentwicklung und Betreuung bestehender Datenbankanwendungen (Access-Datenbanken) und Pflege der dazugehörigen Dokumentationen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Prozessanalyse, Konzeption von Anforderungen und Lösungsfindung
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen/Trainings
  • Aktive Gestaltung der IT-Anwendungslandschaft
  • Erstellung von Interfaces zu anderen Programmen und Administration nachgeordneter Programme
  • Workflowentwicklung und Integration in das DMS (nscale eGov Suite)
  • Implementierung von Verwaltungsprozessen in das DMS inkl. 2nd-Level-Support
  • Fachbezogene Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Darstellung und Bewertung von Lösungsalternativen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekte

Ihr Profil:

  • Ihre Ausbildung oder Ihr Studium im informationstechnologischen Bereich oder einer vergleichbaren Fachrichtung haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder haben vergleichbare Erfahrungen, die Sie nachweisen können.
  • Im Umgang mit MS Access, Excel, VBA, SQL und C# sind sie routiniert.
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Anwendungsadministration, in der IT-Projektarbeit sowie im Umgang mit internen Serviceprozessen. Sie haben Interesse, Ihren Erfahrungsschatz auszubauen und sich mit uns zum Experten zu entwickeln.
  • Sie stehen Verwaltungsabläufen offen gegenüber und fühlen sich in der Rolle des innovativen Impulsgebers und internen Beraters für die Fachbereiche wohl.
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und eine proaktive, strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise.
  • Sie sind kommunikationsstark und teamfähig und haben Freude an selbstständiger und teamübergreifender Zusammenarbeit.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen interessanten und spannenden Aufgabenbereich mit einem angenehmen Arbeitsklima
  • Individuell auf Sie zugeschnittene Fortbildungsmöglichkeiten zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • Zunächst auf zwei Jahre befristeter Vertrag mit der Option auf unbefristete Übernahme
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD Bund und Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Modern gestaltetes Bürogebäude am Hackeschen Markt mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins bis zum 07. Mai 2021 an personal@ffa.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27 57 7-312 gern zur Verfügung.

Veröffentlicht am 08.04.2021


Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kinofilme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deut-schen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet. Darüber hinaus betreut die FFA administrativ die von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) geförderten Projekte in den Bereichen Spiel- und Dokumentarfilm, Kurzfilm, Verleih und Kino.

Die FFA sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet bis 30.09.2022 – eine*n

Förderreferent*in (m/w/d) für den Förderbereich Auswertung (Kinoförderung / Verleih- und Vertriebsförderung)
(in Vollzeit, 39 Stunden/Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Beratung von Antragsteller*innen zu den Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten in den Zukunftsprogrammen Kino sowie der Verleih- und Vertriebsförderung der BKM
  • Prüfung von Antragsunterlagen, u.a. Förderberechtigung, Verleih- und Vertriebsverträge, Kostenkalkulationen und Finanzierungen anhand der Fördergrundsätze
  • Erstellung von Zuwendungsbescheiden
  • Prüfung und Bearbeitung von Fördermittelauszahlungen
  • Verwendungsnachweisprüfung nach Abschluss der Maßnahmen
  • Begleitung und Controlling der geförderten Projekte

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Public Management, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung - idealerweise im Verleihbereich, Kinobereich oder der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Prüfung von Jahresabschlüssen (BWA, Bilanzen etc.)
  • Kenntnisse des Filmförderungsgesetzes (FFG) sowie im Zuwendungs- und Haushaltsrecht gemäß Bundeshaushaltsordnung (BHO) sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere Anwenderkenntnisse MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD Bund
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten
  • Zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 25.04.2021 an personal@ffa.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27577-312 gern zur Verfügung.

 

Veröffentlicht am 06.04.2021

Jim Knopf und die Wilde 13, Warner
Jim Knopf und die Wilde 13
Vier zauberhafte Schwestern, Walt Disney
Vier zauberhafte Schwestern
Das geheime Leben der Bäume, Constantin
Das geheime Leben der Bäume
Enkel für Anfänger, Studiocanal
Enkel für Anfänger
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen, Tobis
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Lindenberg! Mach dein Ding, DCM
Lindenberg! Mach dein Ding
Meine Freundin Conni, Wild Bunch
Meine Freundin Conni
Die Känguru-Chroniken, X Verleih
Die Känguru-Chroniken
Nightlife, Constantin
Nightlife
Die Hochzeit, Warner
Die Hochzeit