Struktur der Kinosäle in der Bundesrepublik Deutschland 1999 bis 2007

Dezember 2008

Der deutsche Kinomarkt auf Herz und Nieren: Zum neunten Mal veröffentlicht die FFA eine Strukturanalyse der deutschen Kinoleinwände. Die alle zwei Jahre vorgelegte Untersuchung mit dem Titel "Struktur der Kinosäle 1999 bis 2007" basiert neben FFA-eigenen Daten auf individuellen Befragungen der Kinobetreiber - und liefert bei einer Rücklaufquote von rund 84 Prozent eine detaillierte Übersicht des Kinomarktes in Deutschland.

< zurück

Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Contra (c) Constantin
Contra (c) Constantin
Hannes (c) Studiocanal
Hannes (c) Studiocanal
Mein Sohn (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Happy Family (c) Warner
Happy Family (c) Warner
Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt