Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat besteht aus 36 Mitgliedern, die u.a. vom Deutschen Bundestag, vom Bundesrat, von der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien, diversen Verbänden der Filmwirtschaft, den TV-Anstalten, der Deutschen Filmakademie sowie von den Kirchen und den Gewerkschaften benannt werden. Er beschließt über alle grundsätzlichen Fragen, die zum Aufgabenbereich der FFA gehören und verabschiedet den Haushalt der FFA. Das Gremium wählt entsprechend der Satzung aus dem Kreis seiner Mitglieder die Richtlinienkommission, die Kommission für Innovations- und Strukturfragen (KIS) sowie die Kommission betreffend internationale Zusammenarbeit und EU-Filmfragen.

Vorsitzender: Staatsminister a.D. Prof. Dr. h.c. Bernd Neumann

Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Dr. Karola Wille

36 Mitglieder und 36 Stellvertreter. Beschlussfähigkeit bei Anwesenheit von 19 Mitgliedern.

Benennende Stelle Mitglied Stellvertreter
Deutscher Bundestag Andrea Lindholz MdB
Yvonne Magwas MdB
Martin Rabanus  
Reinhard Brandl MdB
Johannes Selle MdB
Marianne Schieder
Bundesrat Dr. Johannes Beermann
StS Björn Böhning
Judith Gerlach
Dr. Carsten Brosda
Zuständige oberste Bundesbehörde für Kultur und Medien Dr. Jan Ole Püschel
Manuela Kehlenbach
Maria Szur
Dr. Günter Winands
HDF Kino e.V. Christine Berg
Oliver Fock
Barbara Bode
Martin Turowski
Christin Hanses
Kim Ludolf Koch
AG Kino - Gilde Deutscher Filmkunsttheater e.V. und Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. Dr. Christian Bräuer
Christiane Schleindl
Sigrid Limprecht
Andreas Heidenreich
Verband der Filmverleiher e.V. Johannes Klingsporn
Manuela Stehr
Vincent de la Tour
Oliver Koppert
Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. Dorothee Bär
Joachim A. Birr
Dirk Lisowsky
Peter Schauerte
Interessenverband des Video- und Medienfachhandels in Deutschland e.V. Jörg Weinrich Hans-Peter Lackhoff
ANGA Verband deutscher Kabelnetzbetreiber e.V., eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. Alexander Scheuer Dr. Andrea Huber
Arbeitsgemeinschaft der öffentl.-rechtl. Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und Anstalt des öffentlichen Rechts "Zweites Deutsches Fernsehen" (ZDF) Prof. Dr. Karola Wille
Peter-Christoph Weber
Christine Strobl
Heike Hempel 
VAUNET | Verband Privater Medien e.V. Dr. Stefan Gärtner
Daniela Beaujean
Sascha Gottschalck
Dr. Eva Flecken
Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V. Staatsminister a.D. Bernd Neumann
Ulrich Aselmann
Dagmar Biller
 

Prof. Dr. Johannes Kreile
Prof. Dr. Mathias Schwarz
Meike Kordes

Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm e.V. Prof. Martin Hagemann N.N.
Verband Deutscher Filmproduzenten e.V. Janine Jackowski Marco Mehlitz
Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V. Josef Reidinger Prof. Dr. Oliver Castendyk
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di und Deutscher Journalistenverband e.V. Bernhard Speck N.N.
Bundesverband Regie (BVR) Stefan Hering Marie Noëlle Sehr
AG Kurzfilm e.V. Jana Cernik Alexandra Gramatke
Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. Carolin Otto Sebastian Andrae
Deutsche Filmakademie e.V. Anne Leppin Maria Köpf
Evangelische Kirche und Katholische Kirche Markus Bräuer
Uta Losem
Dr. Johann Hinrich Claussen
Alexander Bothe
Verband Deutscher Filmexporteure e.V. Antonio Exacoustos Andreas Rothbauer

Stand: September 2019

Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Narziss und Goldmund, (c) Sony Pictures
Die Hochzeit, Warner
Die Hochzeit
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen, Tobis
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Die Wolf-Gäng, Sony Pictures
Die Wolf-Gäng
Enkel für Anfänger, Studiocanal
Enkel für Anfänger
Das geheime Leben der Bäume, Constantin
Das geheime Leben der Bäume
Nightlife, Warner
Nightlife
Die Känguru-Chroniken, X Verleih
Die Känguru-Chroniken
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Warner
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Latte Igel und der magische Wasserstein, Koch Films
Latte Igel und der magische Wasserstein
Vier zauberhafte Schwestern, Disney
Vier zauberhafte Schwestern
Lindenberg! Mach dein Ding, DCM
Lindenberg! Mach dein Ding