Katja Jochum verlässt die FFA

16.04.2010

Nach Ablauf des Bestellungszeitraumes von fünf Jahren wird Katja Jochum Ihre Tätigkeit bei der FFA zum 30. Juni 2010 beenden.

Katja Jochum verlässt die FFA

16.04.2010

Nach Ablauf des Bestellungszeitraumes von fünf Jahren wird Katja Jochum Ihre Tätigkeit bei der FFA zum 30. Juni 2010 beenden. Sie war am 17. Juni 2005 vom Verwaltungsrat als 1. Stellvertretung des Vorstandes und Leiterin des Bereiches Förderungen in das Führungsteam der FFA berufen worden.

„Die Zeit bei der FFA als einer zentralen Institution in der deutschen Filmwirtschaft, war auch mit Blick auf mein weit verzweigtes Verantwortungsfeld außergewöhnlich spannend", betont Katja Jochum, die sich für das Vertrauen, das ihr der Verwaltungsrat der FFA entgegengebracht habe, bedankt. Eberhard Junkersdorf, Vorsitzender des Verwaltungsrates und des Präsidiums der FFA bedauert die Entscheidung, die in gutem gegenseitigen Einvernehmen getroffen worden sei: „Ich bedanke mich bei Katja Jochum für ihr Engagement und ihre Leistungen in den fünf Jahren Ihrer Tätigkeit für die FFA und wünsche ihr persönlich alles Gute.“

Die Position des stellvertretenden FFA-Vorstands soll nach einer öffentlichen Ausschreibung Mitte des Jahres neu besetzt werden.

Happy Family, Warner
Happy Family
Fack Ju Göhte 3, Constantin
Fack Ju Göhte 3
Simpel, Universum Film
Simpel
Happy End, X Verleih
Happy End
Vorwärts immer, DCM
Vorwärts immer
Es war einmal Indianerland, Camino
Es war einmal Indianerlamd
Ostwind - Aufbruch nach Ora, Constantin
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Sommerhäuser, Prokino
Sommerhäuser

URL: http://www.ffa.de/katja-jochum-verlaesst-die-ffa.html