FFA-Präsident Bernd Neumann dankt Monika Grütters

27.08.2020

Die Bundesregierung stellt der Filmförderungsanstalt für die Verleih- und Vertriebsförderung elf Millionen Euro aus dem BKM-Programm Neustart Kultur zur Verfügung. Damit soll der durch Covid-19 bedingten erheblichen Marktstörung entgegengewirkt und der Verleih von Kinofilmen in Deutschland in den kommenden Monaten wieder in Gang gebracht werden.

Darüber hinaus stellt die BKM der FFA aus dem Programm Neustart Kultur eine weitere substanzielle Unterstützung von 19 Millionen Euro zur Verfügung. Hierdurch soll der durch die Folgen von Covid-19 eingeschränkte Förderspielraum der FFA erhöht und ihre Leistungsfähigkeit in Zeiten gestiegenen Bedarfs für die Branche gesichert werden.

„Im Namen der Branche und der FFA möchte ich der Bundesregierung und natürlich auch der Kulturstaatsministerin, Monika Grütters, sehr herzlich für diese Hilfe mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro danken. Die Einbrüche bei der Filmabgabe der Kinos führen zu einer empfindlichen Absenkung der Fördermittel, nach der eine gerade in diesen Zeiten effektive Förderarbeit nur noch sehr eingeschränkt möglich wäre. Mit den Mitteln aus dem BKM-Programm Neustart Kultur wird unser Handlungsspielraum wieder erhöht und die FFA kann dazu beitragen, dass die deutsche Film- und Kinowirtschaft während und nach der Corona-Pandemie im Rahmen des Möglichen produktiv und leistungsfähig bleibt“, so Staatsminister a.D. Bernd Neumann.

„Die Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung zur Reduzierung der Pandemieschäden generell, die auch der Filmwirtschaft zu Gute kommen, die verschiedenen Sonderprogramme für die Film- und Produktionswirtschaft im Haushalt von BKM sowie die 19 Millionen Euro zur Stärkung der FFA verdeutlichen, dass die Förderung von Film und Kino auch weiterhin zu den Schwerpunkten der Kulturpolitik von Monika Grütters gehören. Natürlich werden die Schäden der Pandemie nicht folgenlos bleiben, aber jetzt gilt es für die zuständigen Gremien der FFA, die finanziellen Zuwendungen in diesem, aber insbesondere auch im nächsten Jahr, mit Augenmaß und Weitsicht einzusetzen“, betont FFA-Präsident Bernd Neumann weiter.

Weitere Informationen zur Verleih- und Vertriebsförderung aus dem BKM-Programm NEUSTART KULTUR

FFA-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | www.ffa.de | Druckversion

Jens Steinbrenner
Telefon: (030) 27-577-526
E-Mail: steinbrenner@ffa.de

Ann-Malen Witt
Telefon: (030) 27-577-524
E-Mail: witt@ffa.de



Um auf diese Pressemitteilung der FFA zu verlinken, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Die Känguru-Chroniken, X Verleih
Die Känguru-Chroniken
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau, Wild Bunch
Meine Freundin Conni
Nightlife, Warner
Nightlife
Into the Beat, Wild Bunch
Into the Beat
Berlin Alexanderplatz, Entertainment One
Berlin Alexanderplatz
Undine, Piffl
Undine