Ausbildungsangebote

Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kinofilme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deutschen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.

Wir bieten zum 01. September 2022 folgende Ausbildungsplätze an:

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (m/w/d)

Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d)

Fachangestellte/r für Markt- und Sozialforschung (m/w/d)


Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (m/w/d)


Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine Verkürzung der Ausbildung ist möglich.

Gemeinsam mit unserem Team begleiten Sie vielseitige Projekte in allen Förderstufen und sind Teil der deutschlandweiten Förderlandschaft. Außerdem lernen Sie unsere zentralen Bereiche wie Buchhaltung, Beschaffung und Marktforschung kennen.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine Ausbildung mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenfeldern in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein Team, dem Sie fest angehören und dem ein offener und fairer Umgang wichtig ist
  • Vergütung nach TVAöD
  • flexible Arbeitszeiten und tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten durch Praktika bei renommierten Unternehmen der Filmbranche im In- und Ausland
  • ein zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Berufsschulunterricht in der Leopold-Ullstein-Schule (OSZ Wirtschaft), Prinzregentenstraße 60 in 10715 Berlin

Was wir uns wünschen:

  • ein (sehr) gutes (Fach-)Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • gute Kenntnisse in gängigen Softwareanwendungen wie z.B. MS-Office
  • Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Spaß am eigenständigen Arbeiten und der Arbeit im Team
  • Interesse an der Film- und Medienbranche sowie an kaufmännischen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27577-310 gern zur Verfügung.


Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d)


Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine Verkürzung der Ausbildung ist möglich.

Im Rahmen der Ausbildung sind Sie festes Mitglied unserer IT-Abteilung und treiben die Digitalisierungs­prozesse im Haus mit voran. Sie lernen die Komplexität der IT-Systeme kennen und konzipieren, betreiben und administrieren diese. Sie eignen sich Wissen zum Installieren und Konfigurieren von Netzwerken an sowie Fachwissen zu Programmierungsprozessen.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine Ausbildung mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenfeldern in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein Team, dem Sie fest angehören und dem ein offener und fairer Umgang wichtig ist
  • Vergütung nach TVAöD
  • flexible Arbeitszeiten und tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten durch Praktika
  • einen zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an das öffent-liche Nahverkehrsnetz
  • Berufsschulunterricht im Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik, Haarlemer Straße 23-27 in 12359 Berlin

Was wir uns wünschen:

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) mit guten Kenntnissen mindestens in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und idealerweise Informatik
  • Begeisterung für Computertechnik, Programmieren und mathematisch-technischen Aufgaben
  • zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Spaß am eigenständigen Arbeiten und der Arbeit im Team

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27577-310 gern zur Verfügung.


Fachangestellte/r für Markt- und Sozialforschung (m/w/d)


Im Rahmen der Ausbildung werden auf Basis wissenschaftlicher Methoden u. a. Marktanalysen erstellt, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen beobachtet, Daten erfasst und geprüft sowie Veröffentlichungen inhaltlich und visuell aufbereitet. Im Vordergrund stehen dabei die Themen Kino, Home Video, Film und Förderung von Filmen.

Ausbildungsablauf:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre; eine Verkürzung der Ausbildung bei überdurchschnittlichen Leistungen ist möglich.

Unser*e Auszubildende*r wird schwerpunktmäßig im Team Marktforschung und Statistik eingesetzt. Im Rahmen der Ausbildung besteht darüber hinaus die Möglichkeit zwei externe Praktika zu absolvieren und dabei die bei uns erworbenen Marktforschungs- und Statistikkenntnisse zu vertiefen sowie die Arbeit anderer Unternehmen in der Markt- und Sozialforschung kennenzulernen.

Der theoretische Teil der Ausbildung wird am Oberstufenzentrum Handel 1 in Berlin-Kreuzberg absolviert. In Lernfeldern werden hier die verschiedenen arbeitsübergreifenden Qualifikationen erworben und durch den Berufsschulunterricht im herkömmlichen Sinn ergänzt. Mündliche und schriftliche Prüfungen werden vor der Industrie- und Handelskammer zu Berlin abgelegt.

Was wir Ihnen bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, den Horizont durch externe Praktika zu erweitern
  • einen festen Platz im Team und eigene Aufgaben von Beginn an
  • attraktive Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen des TVAöD
  • flexible Arbeitszeiten und tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

Was wir uns wünschen:

  • erfolgreicher Schulabschluss mit (Fach-) Abitur
  • mindestens gute Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Spaß am eigenständigen Arbeiten und der Arbeit im Team
  • analytisches Denken, Zahlenverständnis, Flexibilität und Engagement
  • Interesse am Kino und Filmen
  • gerne geben wir auch Studienabbrechern die Chance, bei uns eine praxisorientierte Ausbildung zu absolvieren

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27577-310 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsfrist bis 25.02.2022
Bewerbungs­unterlagen im PDF-Format per E-Mail an ausbildung@ffa.de.
Rückfragen gern unter Telefon
(030) 27577-310.

Mein Sohn (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Hannes (c) Studiocanal
Hannes (c) Studiocanal
Happy Family (c) Warner
Happy Family (c) Warner
Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Contra (c) Constantin
Contra (c) Constantin
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic