Kino-Sonderformen

Juli 2008

Mit insgesamt 642 Leinwänden (13,3%) zählt in Deutschland fast jedes achte Filmtheater zu den Sonderformen – zu denen unter anderem Autokinos, Filmfeste, Open-Air-Veranstaltungen und Freilichtbühnen, kommunale oder kulturelle Kinos, Filmveranstaltungen in Universitäten, Schulen und Kliniken sowie unter Vereinsträgerschaft wie auch Wanderkinos oder Truppenkinos bei der Bundeswehr gehören. Zum vierten Mal seit 2004 stellt die FFA eine umfassende Analyse über diese Art von Filmtheatern vor. Die - zum Teil erstaunlichen Ergebnisse - finden Sie im Detail in dieser Studie.

< zurück

Hannes (c) Studiocanal
Hannes (c) Studiocanal
Mein Sohn (c) Warner
Mein Sohn (c) Warner
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Geschichte meiner Frau (c) Alamode
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Schule der magischen Tiere (c) Leonine
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Die Rettung der uns bekannten Welt (c) Warner
Schachnovelle (c) Studiocanal
Schachnovelle (c) Studiocanal
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt (c) Filmwelt
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Lieber Thomas (c) Wild Bunch
Contra (c) Constantin
Contra (c) Constantin
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Es ist nur eine Phase, Hase (c) Majestic
Happy Family (c) Warner
Happy Family (c) Warner